News

Full Tilt Poker – packt Jennifer Harman aus?

Die Gerüchteküche brodelt mal wieder. Poker-Pro Jennifer Harman hat auf Twitter über verachtenswerte Personen der Pokerwelt geschrieben. Namen wurden keine genannt, zumindest bisher.

Als Anteilseignerin von Full Tilt Poker hat Jennifer Harman sicherlich viel zu berichten. Bisher waren die ‚FTP Insider‘ per Verträge zum Schweigen verurteilt. Doch wie Phil Ivey kürzlich angab, soll die Zeit des Schweigens bald abgelaufen sein.

Daher lässt Jennifer Harmans Twitter Meldung besonders aufhorchen: „The Poker world is about ethics and morals. But there are a few real slimy people in this „world“ #youknowwhoyouare Stay tuned.“

Mehr gab die 47-jährige Pokerspielerin noch nicht preis, doch die Community ist gespannt, was Harman zu erzählen hat. Nachdem Howard Lederer in seinem Interview mit PokerNews viele Schuldzuweisungen verteilt hat, kann man erwarten, dass nun die anderen Beteiligten sprechen.

Andy Bloch hat bereits ein Interview gegeben und auch John Juanda reagierte auf Lederers verbale Attacken. Ob Harman tatsächlich Details zum Debakel bei Full Tilt Poker ausplaudert, wird sich zeigen. Die Schlammschlacht aka ‚The Blame Game‘ (Schuldzuweisungsspiel) ist ohnehin schon eröffnet.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments