News

IveyPoker nimmt Kevin Vandersmissen unter Vertrag

0

Die Poker Plattform um Namensgeber Phil Ivey bekommt weiterhin Zuwachs. Neu im Team aufgenommen wurden die Poker-Pros Kevin Vandersmissen, Mathew Frankland und Ronnie ‚RoNasty‘ Bardah.

IveyPoker_Vandersmissen_Frankland_BardahImmer noch macht IveyPoker durch Neuverpflichtungen von sich reden. Drei weitere Pokerspieler schrauben die Zahl des Team Ivey auf 24 Mitglieder. Neu hinzugekommen sind Kevin Vandersmissen, der gerade erst das Sunday 500 für sich entschied, sowie der Brite Mathew Frankland und Ronnie Bardah aus den USA.

Das kurzzeitige Gerücht, dass die Poker Website am 14. Januar online geht, bestätigte sich nicht, sodass die Pokerwelt weiterhin abwarten muss, wann es endlich losgeht. Viel ist ohnehin nicht bekanntgegeben worden und genaue Details zur “Poker-Trainings und Sozial-Media-Poker Plattform“ gibt es nicht.

Phil Ivey wiederum scheint richtig ‚fleißig‘ hinter den Kulissen zu arbeiten, zumindest was PR-Arbeit im Bereich Social-Media angeht. Sein vieldiskutierter Twitter Account scheint zum ersten Mal vom Poker-Pro selbst benutzt worden zu sein: „I just figured out how to send a tweet myself lol

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT