King’s: Jeremy Trojand siegt beim PLO 500

Als Side Event beim World Series of Poker Circuit (WSOPC) im King’s Resort Rozvadov gab es gestern, den 10. September, ein € 500 + 50 PLO Event. Der Sieg für € 7.125 ging an Jeremy Trojand, der sich erst den WSOPC Stud Ring geholt hatte.

Neben dem WSOPC Main Event, bei dem es für € 1.700 um € 1.000.000 GTD geht, sorgen zwei PLO Turniere für Abwechslung. Gestern gab es das erste, das mit 30.000 Chips und 20 Minuten Level gespielt wurde, € 20.000 waren als Preisgeld garantiert. Mit 40 Teilnehmern und noch acht Re-Entries wurde die Garantie geknackt, nach Abzug der 5 % Fee lagen € 22.800 im Pot und die Top 5 Plätze waren bezahlt. Die Siegprämie von € 8.436 wurde nicht ganz ausgespielt, im Heads-up einigten sich Jermey Trojand und Marc Jonas Klausen auf einen Deal, der Jeremy den Sieg für € 7.125 bescherte, der Däne kassierte gleich viel.

Heute gibt es ebenfalls ein € 500 + 50 PLO mit € 20.000 GTD, der Fokus liegt aber natürlich auf dem € 1.700 Main Event. Um 14 Uhr geht es hier in Tag 1B. Alles rund um das komplette Pokerangebot findet Ihr unter  kings-resort.com.

Buy-in € 500 +  € 50        
Entries 40        
Re-Entries 8        
Total entries 48        
Total prizepool € 22 800        
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Jeremy Trojand Germany € 8.436 € 7.125
2 Marc Jonas Klausen Denmark € 5.814 € 7.125
3 Omid Kamali Novin Germany € 3.705  
4 Mihail Florin Popa United Kingdom € 2.679  
5 Raul Alberto Maria Van Boxtel Netherlands € 2.166  

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments