King’s: Miroslav Helis und Tim Santema holen die Dutch Classics Side Events

Während die einen im King’s Resort Rozvadov um den Finaleinzug beim Main Event der Dutch Classics kämpften, jagten die anderen den Siegen beim € 455 + 45 High Roller und dem € 100 + 15 Closer nach.

Beim € 455 + 45 High Roller waren € 30.000 als Preisgeld garantiert, mit 151 Teilnehmern und noch 23 Re-Entries landeten dann aber gleich € 75.211 im Pot. Gespielt wurde mit 100.000 Chips und 25 Minuten Levels und es sollte schon ein wenig dauern, bis die 20 Geldränge erreicht waren, die einen Min-Cash von € 978 bescherten. Auf den Sieger warteten € 18.049, aber es wurde dann doch nicht bis ganz zum Ende gespielt. Im Heads-up gab es einen Deal, der Miroslav Helis den Sieg für € 16.262 bescherte, Jacek Skisim nahm Rang 2 für € 14.084.

  Buy-in € 455 +  € 45  
  Entries 151    
  Re-Entries 23    
  Total entries 174    
  Total prizepool € 75 211    
         
Pos. First name Last name Payout Deal
1 Miroslav Helis € 18.049 € 16.262
2 Jacek Skiscim € 12.297 € 14.084
3 KARLOS   € 8.123  
4 Sven De Haan € 6.694  
5 Djamel Ouaret € 5.378  
6 Alessandro Laubinger € 4.212  
7 Itzhak         Bechor € 3.159  
8 Juergen Heidl € 2.332  
9 Der Jamaikaner   € 1.805  
10 Robin Lehmann € 1.504  
11 Karel Novotny € 1.504  
12 Marko Milanovic € 1.316  
13 Bernd Guenter Dittmann € 1.316  
14 Faab   € 1.203  
15 Yehonatan Behor € 1.203  
16 Jaromir Hanel € 1.091  
17 Maskovany muz   € 1.091  
18 Patrick Jacobus Karel Maurmair € 978  
19 MR.BARON   € 978  
20 Daniel Marthijn Lakerveld € 978  

Am Abend ging es auch in den € 100 + 15 Sunday Closer. € 15.000 waren garantiert, die Teilnehmerzahl aber mit 162 beschränkt. Natürlich waren alle Plätze besetzt und so waren nach Abzug der 5 % Fee € 15.390 im Pot. Die Top 17 Plätze waren bezahlt, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 15 Minuten Levels. Mario Hellmich kam als bester Deutscher ins Heads-up, musste sich hier aber Tim Santema geschlagen geben. Mario blieben € 2.616, Tim nahm den Sieg für € 3.871 mit.

  Buy-in € 100 +  € 15    
  Entries 162    
  Re-Entries 0    
  Total entries 162    
  Total prizepool € 15 390    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Tim Nicolai Pier Santema Netherlands € 3.871
2 Mario Hellmich Germany € 2.616
3 ILOSTSUM   Netherlands € 1.701
4 Constantin Ovidiu Cojocaru Romania € 1.408
5 Frédéric Bléhaut Belgium € 1.136
6 Janine Seifferth Germany € 896
7 Roel Everardus Jomannes Evers Netherlands € 685
8 Florian Klepp Germany € 516
9 Rodean Domitilio Pikero Netherlands € 385
10 Pim Rudolf Thonhaeuser Netherlands € 315
11 Yalcin Aydin Netherlands € 315
12 Jaromir Verner Czech Republic € 277
13 Sandu Dumitru Netherlands € 277
14 Radovan Fridrich Slovakia € 254
15 Morgan Jordan K Steref Belgium € 254
16 Stefanus Albertus Anthonius Van Liempt Netherlands € 242
17 Jelle Anton Jan Rene Rijkers Netherlands € 242

 

Heute Abend geht es ins € 40 + 40 +10 Monday Bounty, bei dem €8.000 Preisgeld garantiert sind. Alles weitere und die Infos zum Turnierplan findet Ihr wie gewohnt unter kings-resort.com.

 

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments