PokerStarsLive

Lex Live: dritte Auflage wird in London gespielt

Das Lex Live 3 Poker-Festival wird vom 17. bis 26. April im Aspers Casino in Stratford Westfield City gespielt. Das Buy-In von nur £230 verspricht ein Main Event der Extraklasse.

Lex Veldhuis annoncierte die dritte Auflage des Lex Live Poker-Festivals. Details zur Schedule gibt es bisher nicht, lediglich die Daten zum Main Event wurden bekanntgegeben. Es werden vier reguläre sowie ein Turbo Flight gespielt, danach geht es in einen gemeinsamen Finaltag.

Satellites zum £230 Main Event wird es auf PokerStars geben und natürlich werden auch wieder Aktionen auf den Social Media Kanälen stattfinden. Details zu den Side Events werden zeitnah annonciert.

Ohnehin wird es nicht nur an den Poker Tables zur Sache gehen. Die Community darf sich auf ein umfangreiches Rahmenprogramm freuen. Das Aspers Casino wird erneut der Gastgeber sein.

Lex Live 2 war ein massiver Erfolg. Jeder hatte eine großartige Zeit, es gab also absolut keinen Grund, den Austragungsort zu wechseln. […] Ich habe viel Feedback bekommen und jeder sagte, die Location war perfekt“ so Veldhuis im Interview mit dem PokerStars Blog.

Die erste Auflage von Lex Live wurde im März in Namur (Belgien) gespielt. Danny de Vos setzte sich nach Deal durch und kassierte €29.300. Im Oktober war es dann Kyle McCague, der den Sieg sowie £26.945 holte.

Lex Live 3

Datum: 17. bis 26. April, 2020
Ort: Aspers Casino, Stratford Westfield City
Events: tba
Preisgeld: tba

£230 Lex Live 3 Main Event:

Flight 1 – 18. April
Flight 2 – 23. April
Flight 3 – 24. April
Flight 4 – 25. April
Flight 5 Turbo – 25. April
Final Day – 26. April


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments