News

Macau: Casinos öffnen wieder ihre Pforten

0

Aufgrund der Coronavirus-Epidemie waren die Casinos in Macau für zwei Wochen geschlossen. Ab Donnerstag darf wieder gespielt werden.

Macau ist weltweit der größte Casinomarkt. Dementsprechend machen sich Besucherzahlen auch in den Bilanzen der großen Firmen aus Las Vegas bemerkbar. Nachdem die chinesische Regierung aufgrund des Coronavirus Reisesperren aussprach, gab es bereits dicke Umsatzeinbußen rund um das Neujahrsfest. Dies war jedoch nur ein Vorgeschmack.

Aufgrund der hohen Ansteckungsgefahr des Coronavirus wurde Anfang Februar die Schließung der 41 Casinos annonciert. In dieser Woche läuft die Frist von 15 Tagen ab. Gestern gab Finanzsekretär Lei Wai Nong grünes Licht. Ab Donnerstag dürfen Casinos wieder Besucher in Empfang nehmen.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT