News

MCOP: Kimmo Kurko triumphiert beim 1k PLO

Ein weiteres Turnier der Master Classics of Poker (MCOP) im Holland Casino Amsterdam wurde gestern entschieden. Beim € 1.100 Pot Limit Omaha konnte sich der Finne Kimmo Kurko behaupten und die Siegprämie von € 46.501 kassieren.

215 Entries hatten für € 210.704 Preisgeld beim PLO Turnier gesorgt. Die Top 31 Plätze waren bezahlt und mit dem Platzen der Bubble war Tag 1 zu Ende gegangen. Damit hatten schon alle € 2.002 Preisgeld sicher, als es gestern, den 26. November, in den Finaltag ging. Chipleader war Michal Mrakes, Hans Forel startete als bester Deutscher von Rang 7 aus ins Finale. Felix Schlott war einer der Shortstacks, sollte aber schließlich mit Rang 9 für das beste deutschsprachige Ergebnis sorgen. Günter Halak nahm Rang 23, Hans Forel erwischte es auf Rang 18.

Am Final Table mit den letzten acht Spielern war es Jonathan Abdellatif, der als Chipleader Platz nahm. Michal Mrakes hatte es an den Finaltisch geschafft, musste sich hier aber it Rang 8 begnügen. Michael Tabarelli, der in Österreich lebende Italiener, verabschiedete sich auf Rang 4 und konnte sich bereits über € 15.634 freuen.

Jonathan Abdellatif musste sich schließlich mit Rang 3 begnügen, während Kimmo Kurko im Heads-up Dwayne Sluis besiegte und den Sieg für € 46.501 einfuhr.

Alle Coverages rund um die MCOP findet Ihr unter pokercity.nl, alles weitere unter hollandcasinos.nl.

Rang Name Preisgeld
1 Kimmo Kurko € 46.501
2 Dwayne Sluis € 31.036
3 Jonathan Abdellatif € 21.597
4 Michael Tabarelli € 15.634
5 Kristian Kostiander € 11.736
6 Alexi Skoulos € 9.081
7 Johan Storakers € 7.227
8 Michal Mrakes € 5.879
9 Felix Schlott € 4.867
10 Erik Hellman € 4.088
11 Max Dieleman € 4.088
12 Giuliano Bendinelli € 3.434
13 Andrei Shpak € 3.434
14 Ioannis Angelou Konstas € 2.887
15 Kai Lehto € 2.887
16 Ilari Tahkokallio € 2.887
17 Ronald Keijzer € 2.887
18 Hans Forel € 2.423
19   € 2.423
20   € 2.423
21   € 2.423
22 Martin Dam € 2.423
23 Gunter Halak € 2.423
24 Jacco Hester € 2.002
25 Jakob Madsen € 2.002
26 Yannick Jobin € 2.002
27 David Singontiko € 2.002
28   € 2.002
29 Joep van den Bijgaart € 2.002
30 Henk Post € 2.002
31 Stanislav Parkhomenko € 2.002

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments