PokerstarsDe

PS Thursday Thrill: Machiavelli3 holt den Sieg

0

Machiavelli3 aus Schweden hat sich beim Thursday Thrill-Turnier auf PokerStars den Sieg geholt. Erfolgreichster Spieler aus unseren Breitengraden war Laborant.

Andras "probirs" Nemeth
Foto: PokerStars

Für das $1.050-Turnier meldeten sich 255 Spieler. Andreas „daskalos20“ Christoforou (28./$1.337,13 + $750), Mortan „mortan23“ Holm Schwartson (25./$1.560,57 + $750), Aleksejs „APonakov“ Ponakovs (23./$1.560,57 + $2.250) sowie Andras „probirs“ Nemeth (18./$1.560,57 + $1.000; Foto) gehörten zu den Spielern, die im Geld landeten.

Den Sprung an den Final Table schafften Diego „Mr.Bittar“ Bittar (9./$2.480,97 + $3.867,19), Bruno „Bruno GT“ Gonzales Terra (6./$5.857,14 + $1.906,25) und Aleks „grinder1992“ Dimitrov (4./$10.384,74 + $3.843,75). Laborant ($4.398,77 + $2.750) belegte Rang 7. Der Sieg, $24.516,72 Preisgeld sowie $34.453,11 gingen an den Schweden Machiavelli3.

Thursday Thrill

Buy-in: $500+$500+$50
Teilnehmer: 289
Preispool: $144.500
Bounties: $144.500

1: Machiavelli3 (Sweden), $24.516,72
2: thesighlife (United Kingdom), $18.412,21
3: tigran66613 (Russia), $13.827,73
4: grinder1992 (Bulgaria), $10.384,74
5: martinnp (Argentina), $7.799,03
6: Bruno GT (Brazil), $5.857,14
7: Laborant (Germany), $4.398,77
8: Danila4444 (Russia), $3.303,51
9: Mr.Bittar (Brazil), $2.480,978

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT