Partypoker

Online Poker: partypoker führt SHORTDECK ein

0

Auch im Poker Room von partypoker gibt es nun eine Six Plus Hold’em-Variante. Heute wurde SHORTDECK in der Betaversion gelauncht.

Texas Hold’em mit einem ’stripped Deck‘ gibt es bereits seit einigen Jahren. Das Big Game in Asien und die Super High Roller der Triton Serie sorgten jedoch dafür, dass das Format populär wurde. Nachdem PokerStars 6+ Hold’em im Januar einführte, legt nun partypoker mit SHORTDECK nach.

Gespielt wird mit Antes und einem Button Big Blind. partypoker offeriert SHORTDECK an 9-Max, 8-Max, 6-Max sowie Heads-Up Tables. Aufgrund der unglaublichen Swings bietet partypoker den Spieler an, Chips vom Tisch zu nehmen, wenn der Stack eine bestimmte Größe erreicht.

Spannend ist sicherlich, wie PokerStars reagiert. Eigentlich sollte dort das Short Deck-Produkt durch ein anderes ‚Novelty Game‘ (Split Omaha) abgelöst, jedoch in Turnierform angeboten werden.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT