WPT

Ourgame verkauft die World Poker Tour an Black Ridge

0

Die World Poker Tour wechselt erneut den Besitzer. Black Ridge Acquisition Corp und Ourgame International Holdings Ltd haben sich auf einen Deal im Gesamtwert von $213,8 Millionen geeinigt.

Per Presseschreiben wurde der Verkauf der World Poker Tour annonciert. Ourgame tritt WPT Enterprises, Inc und Allied Esports International, Inc an Black Ridge ab. Ourgame erhält ein Aktienpaket im Wert von rund $118 Millionen und die Option auf weitere Anteile.

Black Ridge, Allied Esports und die World Poker Tour werden künftig unter dem Namen Allied Esports Entertainment, Inc (AESE) bekannt sein. Damit dürfte der Kurs, denn die WPT mit den Final Tables in der HyperX Esports Arena Las Vegas einschlug, noch deutlicher verfolgt werden.

Die World Poker Tour ist in diesem Transfer bei weitem nicht die wichtigste Aktiva. Erst vor knapp über drei Jahren erwarb Ourgame WPT Enterprises für $35 Millionen von bwin.party digital entertainment.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT