Partypoker

partypoker: Andrii Novak und Viktor Ustimov teilen beim Big Game

Trotz MILLIONS Online gab es gestern wie gewohnt das partypoker BIG GAME. Wie schon letzte Woche spielten die DACHs nicht um den Sieg mit, Andrii Novak teilte mit Viktor Ustimov beim $2.600 High Roller Big Game.

Mit insgesamt 150 Entries konnte beim $2.600 Big Game HR die $300.000 Preisgeldgarantie locker übertroffen werden, $374.750 wurden aus Direct Buy-Ins und Phase 1 in den Pot gespült. Die Top 20 Plätze waren bezahlt, als letzter Deutscher schied Christoph Vogelsang auf Rang 29 aus. Auf der Bubble erwischte es diese Woche Daniel Dvoress. Einige der Üblichen Verdächtigen waren in den Top 20, der Final Table von den Russen dominiert. Arseniy Malinov nahm Rang 4 ($31.853), Wiktor Malinowski verabschiedete sich mit Rang 3 für $44.340. Im Heads-up wurde die volle Siegprämie von $84.581 nicht ausgespielt, Andrii Novak und Viktor Ustimov einigten sich auf einen Deal. Am Ende war es Andrii Novak, der sich über den Sieg und $73.578 freuen konnte, Viktor Ustimov nahm Rang 2 für $71.892.

Bei der $530 Big Game Ausgabe lagen mit 499 Entries $242.950 im Pot, die DACHs mischten hier auch nicht mit. Für den Sieg konnte sich Alexander Ivarsson $45.267 abholen. Bei der $55 Mini Ausgabe waren es 2.479 Entries und ein Preispool von $122.790. Gleich zwei deutschsprachige Spieler schafften hier den Sprung an den Final Table. Ralf Gregor musste sich aber dann mit Rang 8 für $1.482 verabschieden, Florian Ptacnik verpasste das Podest, konnte sich aber mit $6.102 über Rang 4 hinwegtrösten. Der Sieg für $19.925 ging an Trevor York.

Auch gestern starteten gleich wieder die nächsten Phase 1 Turniere für das Big Game am kommenden Sonntag. Weitere Infos rund um das Big Game findet Ihr auf den Seiten von partypoker.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments