Partypoker

partypoker: Thomas Mühlöcker und Ole Schemion räumen im High Roller Club ab

Der gestrige Sonntag brachte im partypoker High Roller Club wieder reichlich Action. Auch für die DACHs gab es Grund zum Jubeln, Thomas Mühlöcker holte das 10k Mix-Max 2nd Chance für knapp 250k, Ole Schemion das 1k Turbo KO für insgesamt rund $21k.

Das teuerste Turnier gestern, den 14. Juni, im partypoker High Roller Club war natürlich das $25.500 Main Event. Mit 46 Entries wurde die $1.000.000 Preisgeldgarantie geknackt, die Top sechs Plätze waren bezahlt. Matthias Eibinger, Christoph Vogelsang und auch Ole Schemion waren am Start, gingen aber leer aus. Für Viktor Blom gab es den Min-Cash von $57.500, den Sieg für $437.000 schnappte sich am Ende Isaac Haxton, der sich im Heads-up gegen Sergi Reixach behauptete.

Nichts zu sagen hatten die DACHs auch beim $5.200 Big Game. Die Preisgeldgarantie war knapp erreicht worden, $1.062.460 wurden auf die ersten 32 Plätze bezahlt. Josip Simunic (27.) und Matthias Eibinger (26.) mussten sich mit dem Min-Cash von $11.049 begnügen, für Christian Bauer gab es für Rang 22 schon $13.280. Thomas Mühlöcker sorgte mit Rang 15 für $15.724 für das beste DACH Ergebnis. Der Sieg und $216.635 gingen hier an Pablo Brito Silva, der sich im Heads-up gegen Andrew Pantling behauptet hatte.


Grund zum Jublen gab es für DACHs dann aber bei den letzten beiden Turnieren, die gestartet wurden. Beim $10.300 Mix-Max 2nd Chance wurde mit 65 Entries die Preisgeldgarantie locker übertroffen, die Top 8 Plätze waren bezahlt. Auf der Bubble erwischte es hier Isaac Haxton, die anderen hatten $23.636 sicher. Christoph Vogelsang landete auf Rang 4 und kassierte $58.500. Im Heads-up setzte sich Thomas Mühlöcker gegen Mikita Badziakouski durch und sicherte sich $224.840 für den Sieg.

71 Entries beim $1.050 6-max Turbo Knockout langten nicht, um die $75.000 Preisgeldgarantie zu knacken. $39.500 gingen in den Pot, $35.500 wurden an Bounties ausbezahlt. Fedor Holz verpasste das Treppchen und nahm $4.113/$2.125 für Platz 4 mit. Ole Schemion behauptete sich im Heads-up gegen Roberto Romanello und sicherte sich so den Sieg für $10.287 bzw. $10.578 an Bounties.

Weitere Ergebnisse aus dem High Roller Club

    Der nächste Spieltag im High Roller Club ist am Dienstag, heute aber wird natürlich auch eine $530 Phase für das Big Game angeboten. Alle Turniere findet Ihr im High Roller Tab im partypoker Client.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments