PokerStarsLive

PCA High Roller: Josh Beckley geht als Chipleader ins Finale

Das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) neigt sich dem Ende zu und auch das $25k High Roller Event geht ins Finale. Neun Spieler, angeführt von Josh Beckley, kämpfen heute um die Siegesprämie von $1.142.100.

Die Late Registration war noch bis zu Beginn von Tag 2 des High Roller Events möglich. Drei Entries und acht Re-Entries kamen noch hinzu, was insgesamt 173 Teilnehmern und 52 Re-Entries bedeutete. Die 225 Entries hatten so für einen Preispool von $5.400.000 gesorgt, die Top 31 Plätze wurden bezahlt. Marvin Rettenmaier, Christoph Vogelsang, Ole Schemion und Martin Finger waren mit dabei, als es in Tag 2 ging.

Recht schnell ging es zur Sache, Paul Volpe und Scott Seiver mussten sich gleich wieder verabschieden, auch Team PokerStars Pro Daniel Negreanu erwischte es mit gegen von Kevin MacPhee. Ryan Riess, Kevin MacPhee, Jason Mercier und auch Ole Schemion und Martin Finger waren ebenfalls unter den early Bustouts.

Josh Beckley, WSOP Runner-up, hatte einen schlechten Start, konnte dann aber mit Christoph Vogelsang mit Pocket 10s verabschieden. Damit ruhten alle deutschen Hoffnungen auf Marvin Rettenmaier, der sich im Mittelfeld halten konnte. Kurz vor der Bubble eliminierte Dario Sammartino mit den Assen Andre Akkari, der auf gesetzt hatte.

Keven Stammen überstand die Bubble mit keinen vier BBs, während Georgios Zisimopoulos mit Jacks gegen von Greg Merson das Nachsehen hatte, weil das Board brachte. Alle verbliebenen Spieler hatten $47.520 sicher und für Keven Stammen kam dann auch gleich das Aus.

Aber auch Marvin Rettenmaier hatte kurze Zeit später Feierabend. Mit trat er zum Flip gegen die Pocket 8s von Dario Sammartino an, das Board brachte Sammartino das Full House und Marvin Rang 27 für $52.920.

Josh_Beckley-HR_25K-PCA_2016-5943Mit den Assen holte Josh Beckley dann zum Doppelschlag gegen Darren Elias und Nick Yunis aus und reihte sich hinter Sammartino auf Rang 2 im Chipcount ein. Faraz Jaka landete auf Rang 21, als er mit Pocket 3s gegen die Tens von Nick Maimone das Nachsehen hatte. Adrian Mateos musste sich mit Rang 18 begnügen, er scheiterte short mit an den Jacks von Andrey Zaichenko.

Als es an die letzten beiden Tische ging, hatte Josh Beckley die Führung vor Sammartino übernommen, der Italiener holte sich aber gleich die Chips von Andrew Chen und dann auch von Michael Karman. Greg Merson musste Platz 13 nehmen, Jeff Gross folgte ihm an die Rail. Josh Beckley eliminierte mit Jean-Pascal Savard mit und sicherte sich dann auch noch einen Pot gegen Brian Yoon. Dario Sammartino sorgte schließlich für das Ende des Tages, als er mit Robert Gorodetsky mit nach Hause schickte.

Die letzten neun Spieler kommen heute zum Final Table wieder, die Blinds sind bei 10k/20k, Ante 3k. Chipleader ist Josh Beckley vor Dario Sammartino. Alle neun haben $116.640 sicher, der Sieger darf sich auf $1.142.100 freuen. Die Coverage findet Ihr unter pokerstarsblog.com.

Name Country Status Entry info Chips Seat
Joshua Beckley USA Live Satellite winner 2.146.000 5
Dario Sammartino Italy Re-Entered on Day 1 1.892.000 9
Sean Winter USA 1.799.000 1
Nick Maimone USA Live Satellite winner 1.191.000 4
Andrey Zaichenko Russia 1.036.000 3
Brian Tae-Hyun Yoon USA 953.000 2
Chance Kornuth USA 932.000 6
Ben Heath UK 738.000 7
Anton Astapau Belarus 565.000 8

Payouts:

POS NAME COUNTRY STATUS PRIZE
1 $1.142.100
2 $768.960
3 $542.160
4 $439.560
5 $347.760
6 $264.060
7 $192.780
8 $140.940
9 $116.640
10 Robert Gorodetsky USA $98.820
11 Jean-Pascal Savard Canada $98.820
12 Jeff Gross USA $88.020
13 Greg Merson USA $88.020
14 Michael Kamran USA $79.920
15 Sam Chartier Canada $79.920
16 Andrew Chen Canada $71.820
17 Alexander Lynskey Australia $71.820
18 Adrian Mateos Spain $63.720
19 Jared Jaffee USA $63.720
20 Kyle Frey USA $63.720
21 Faraz Jaka USA $58.320
22 Brendon Rubie Australia $58.320
23 Tom Hall UK $58.320
24 Chalie Hook USA $52.920
25 Nick Yunis Chile $52.920
26 Darren Elias USA $52.920
27 Marvin Rettenmaier Germany   $52.920
28 Alexander Komarov Russia $47.520
29 Tyler Patterson USA $47.520
30 Pablo Melogno Uruguay $47.520
31 Keven Stammen USA $47.520

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments