News

Poker After Dark: Rob Yong spricht über den $195K Call

3

Bei der Goat Week von Poker After Dark spielten Alan Keating und Rob Yong einen $467.300 Pot aus. Gegenüber Poker Central erklärt Yong, warum er den Call machte.

Vergangene Woche gab es satte Cash Game-Action bei Poker After Dark. Gespielt wurde NLHE $100/$200 mit einer $200 Big Blind Ante und einem Min Buy-In von $20.000. Für das große Highlight sorgten Rob Yong und Alan Keating.

Keating spielte preflop eine 3-Bet mit und Yong bezahlte mit , so dass bereits $36.500 in der Mitte lagen. Der Flop brachte und Alan Keating legte $20.000 nach. Rob Yong bezahlte ein weiteres Mal.

Der Turn brachte Yong den Flush Draw und nach einiger Bedenkzeit ging Alan Keating mit $195.400 all-in. „Die Karte gibt mir 14 Outs gegen ein One Pair und es war etwas eigentümlich, als er bei nur $70.000 in der Mitte all-in ging. […] Alan kann hier einen Bluff halten.

Aber auch Ace-King mit Flush Draw und ich denke, dass ich hier 20 bis 30% die beste Hand halte. Dazu habe ich in 30% aller Fälle 14 Outs. So gesehen ist es ein Even Money Shot“ so Yong gegenüber Poker Central.

Der Casino-Besizter gibt zudem an: „Viele Leute glauben vielleicht, ‚Wow, er hat mit dieser Hand $200.000 bezahlt‘, aber für mich gab es die Chance vorne zu liegen […] Ich glaube nicht, dass ich gegen ihn folden würde, aber gegen Tom Dwan hätte ich bestimmt weggeworfen.

Doug Polk hat sich zu der spektakuläreren Hand ebenfalls Gedanken gemacht und eine „Poker Hands With Polk“-Analyse erstellt.

Dan Bilzerian’s Best Friend DESTROYED By Casino Owner

3 KOMMENTARE

  1. So ein Gelaber von Yong. Er hatte einfach Bock zu callen, mega Bock und sucht jetzt irgendeine fadenscheinige Erklärung damit sein Call nicht mega fishig aussieht.
    Muss er gar nicht. Alle Pros denken: weiter so. Geiler Call !!!! (I see dead money)
    Immer den reichen Fisch bei Laune halten.

    5
    1
    • Korrekt !!!
      300 % Pot-raise bezahlen für 30 % Gewinnchance !
      Da hab ich noch eine bessere Erklärung. …
      Er raiset 300 % weil er Angst hat am River ausgesackt zu werden und wenn er schon weiß das er möglicherweise ausgesackt wird, dann brauch man ja nur noch callen um ihn auszusacken 🙂

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT