News

Poker Gossip: $200/$400 NLHE Match zwischen Polk und Negreanu

„Deal the fucking Cards!“. Daniel Negreanu hat die Herausforderung von Doug Polk zum Heads-Up Match angenommen.

Doug Polk scheint mit seinen Sticheleien Erfolg gehabt zu haben. Daniel Negreanu will nun die letzten Details zum „Grudge Match“ zwischen ihm und Doug Polk klären. Gespielt werden soll im September oder Oktober.

Wie wir gestern berichteten, forderte Doug Polk den Kanadier zu einem Heads-Up Match heraus. Allerdings entsprachen die vorgeschlagenen vier NLHE-Tische nicht den Vorstellungen von Negreanu. Polk bot jedoch einen Kompromiss an und nun sagte DNegs zu.

Alle Details sind noch nicht geklärt, doch die Poker-Community darf sich auf ein spannendes Match freuen. Auch wenn die Fehde zwischen den Beiden schon seit Jahren besteht, so ist die Grundlage für den jüngsten Zoff die Twitch-Sperre von Daniel Negreanu.

Polk ließ es sich nicht nehmen und zog Negreanu aufgrund seines Ausrasters auf. Negreanu wiederum beschimpfte Polk indirekt als einen seiner liebsten Trolle. Auch wenn das Twitch-Drama Negreanu wenig kümmert, so scheint sein Ego doch ein wenig angekratzt.

Polk vs Negreanu HEADS UP MATCH IS CONFIRMED


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments