Pokerstars

Poker Gossip: YouTube-Stars spielen die Stadium Series

Die Jungs der Sidemen Crew sowie True Geordie greifen bei der PokerStars Stadium Series zu den Karten. Fans können bei den Livestreams zusehen und mitfiebern.

Noch bis zum 2. August bietet die Stadium Series täglich Action auf PokerStars. Highlights sind die Weekly Finals, die jeweils sonntags ausgetragen werden. Wer nicht selbst spielen möchte, der bekommt eine große Auswahl an Livestreams geboten. Neben den Red Spades gibt es die „Cards Up“ Berichterstattung mit James Hartigan und Joe Stapleton am Mikrofon.

Damit jedoch nicht genug. Mit JJ „KSI“ Olatunji, Simon „Miniminter“ Minter, Josh „Zerkaa“ Bradley, Tobi „Tobjizzle“ Brown, Ethan „Behzinga“ Payne und Callum „Calfreezy“ Airey greift nun The Sidemen Crew ins Geschehen ein. Die britischen YouTube-Stars spielen nicht nur das Grand Final, sondern treten auch bei einer Challenge gegen Spraggy, Lex und Fintan an.

Beim Grand Final im August ist dann auch Brian „True Geordie“ Davis mit am Start. Der Engländer ist für seinen Podcast sowie sein Fußballformat bekannt, jedoch kein Unbekannter in der Pokerwelt. So spielte er unter anderem das Stars CALL for Actio Charity-Event.

PokerStars Stadium Series 2020

Datum: 5. Juli bis 2. August 2020
Events: 102
Buy-Ins: $5,50 bis $10.300
Preisgeld: $50.000.000 GTD

—> Stadium Series Schedule

Sidemen VS Poker Pro (Spraggy) ♠️ PokerStars Challenge! ♠️ PokerStars Global


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments