News

PokerOlymp Open 5 im Casino Schenefeld

Ab morgen wird im Casino Schenefeld bei Hamburg wieder gepokert. Denn von 13. bis 17. Mai 2009 gibt es die bereits fünft Auflage des PokerOlymp Open. Erstmals gibt es neben den No Limit Hold’em Events auch ein Pot Limit Omaha Turnier. Insgesamt wird ein Preispool von € 450.000 erwartet.

Wenn Pokerchef Agron Salihi und sein Team zum Turnier laden, dann kommen Spieler aus ganz Deutschland, um mitzumachen. Aufgrund des hohen Andrangs beim letzten PokerOlymp Open wurde nun auch die maximale Teilnehmerzahl auf 110 erhöht.

Agron Salihi und Florian Langmann

Auf dem Programm stehen vier No Limit Hold’em Events und eben ein Pot Limit Omaha Double Chance Turnier. Das beginnt bereits morgen Mittwoch um 18 Uhr. Für das Buy-in von € 500 erhält jeder Spieler 3500 + 3.500 in Jetons, die Levels dauern 30 Minuten. Ab Donnerstag, den 14. Mai, gibt es das gewohnte Programm. Zunächst steht das € 600 No Limit Hold’em Freezeout an. Bereits um 17 Uhr beginnt am Freitag das € 800 No Limit Hold’em Freezeout. Mit 8.000 Starting Stack und 40 Minuten Levels hat die Erfahrung gezeigt, dass das Turnier erst am Samstag Nachmittag entschieden sein wird, die Beginnzeit am Samstag ist mit 16 Uhr festgesetzt.

Das Main Event, dieses Mal ein € 2.000 No Limit Hold’em Freezeout, startet am Samstag Abend um 18 Uhr. Jeder Spieler erhält für sein Buy-in 10.000 in Chips, die Blinds steigen alle 60 Minuten. Beendet wird das Main Event am Sonntag ab 16 Uhr. Für all jene, die schon ausgeschieden sind, startet am Sonntag um 18 Uhr das € 500 No Limit Hold’em Abschlussturnier, mit dem das PokerOlymp Open 5 dann zu Ende gehen wird.

Bei allen Turnieren ist keine Fee zu bezahlen, stattdessen gibt es eine Gastrogebühr. Mit dieser sind alle Softdrinks und das Buffet beim Italiener bezahlt.

Viele Spieler haben sich über die Satellites in den letzten Wochen qualifiziert. Auch bekannte Spieler wie Dragan Galic, Meike Busch, Waldemar Kopyl, Jan Collado, Thang Duc Nguyen oder auch Jens Vörtmann haben ihr Kommen bereits zugesagt und so darf man sich auf fünf Tage Pokeraction en masse freuen.

Details zu den Turnieren gibt es unter www.casino-sh.de.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments