PokerStarsLive

PokerStars: Die EPT kommt wieder nach London

Acht Jahre ist es her, dass die PokerStars European Poker Tour (EPT) zuletzt in London gespielt wurde. Von 18. bis 28. Oktober gibt es nun das Comeback, bei dem auch zwei $30.000 Platinum Pässe für die Players Championship vergeben werden.

London war nie der bevorzugte Stopp der deutschsprachigen Community, aber es war immer ein sehr erfolgreicher Stopp. Nun geht es wieder ins Hilton Park Lane und die Spieler dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Comeback freuen. Den kompletten Turnierplan gibt es noch nicht, aber die Highlights:

UKIPT Main Event: 18. bis 22. Oktober – £1.100
UKIPT Mystery Bounty Cup: 20. bis 21. Oktober – £440
EPT H-O-R-S-E Championship: 20. bis 21. Oktober- £1.100
UKIPT High Roller: 21. bis 22. Oktober – £2.200
EPT Super High Roller: 21. bis 23. Oktober – £50.000
EPT Main Event: 22. bis 28. Oktober – £5.300
EPT Platinum Pass Mystery Bounty: 24. bis 26. Oktober – £3.000
EPT High Roller: 26. bis 28. Oktober – £10.300

Ab 14. August – wenn die EPT Barceleona läuft – gibt es Satellites für die EPT London, wie immer kann man sich ab £1.10 zum vollen Package spielen.

Zwei $30.000 Platinum Pässe für die PSPC werden in London vergeben – einer wird im £3,000 buy-in Platinum Pass Mystery Bounty in einem Kuvert stecken, den zweiten gibt es am 22. Oktober in einem All-in Shootout Turnier zu holen. Alle, die sich über PokerStars für die UKIPT und die EPT London qualifiziert haben, können hier teilnehmen und den begehrten Pass  holen. Der Platinum Pass besteht aus dem $25.000 Buy-In für die Players Championship, sechs Nächte im 5 Sterne Hotel, Flughafen Trasfer, Mercandise und auch $1.900 Reisespesen.

Während die Turniere im Hilton Park Lane stattfinden, werden die Cash Games im London Hippodrome Casino gespielt.  

Alle Details und den kompletten Turnierplan (bald) findet Ihr unter pokerstarslive.com, die Satellites sind im PokerStars Client unter Events zu finden.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments