PokerStarsLive

PokerStars pokert wieder live beim BSOP Millions

Seit 2019 gab es kein Brazilian Series of Poker (BSOP) Millions Live Event mehr. Von 14. November bis 5. Dezember lädt PokerStars nun aber wieder nach São Paulo.

Während der Corona-Pandemie wich auch PokerStars auf die Online-Alternative aus und die Turniere waren auch erfolgreich. Jetzt aber freut man sich, endlich wieder an die Tische im WTC Sheraton Golden Hall in São Paulo zurückkehren zu können. 50 Turniere werden in den zwölf Tagen angeboten, R$15.000.000 (rund $2.800.000) werden als Preisgeld garantiert. Highlight ist dabei das R$3.500.000 Main Event, bei dem R$7.000.000 Preisgeld garantiert werden.

PokerStars bietet wieder zahlreiche Satellites an, täglich gibt es Freerolls, um sich sogar kostenlos zum Package spielen zu können. Bis zum 1. November hat man Zeit, sich zu qualifizieren.

Die Rückkehr von PokerStars an die Live-Tische setzt auf jeden Fall ein Zeichen, Sicherheitsvorkehrungen haben höchste Priorität. Aktuell ist der Stand, dass sowohl Spieler und Personal Masken tragen müssen, man muss geimpft sein und 1-Meter Sicherheitsabstand, wenn man sich am Veranstaltungsort bewegt, gehört auch dazu.

Der komplette Turnierplan ist bereits auf pokerstarslive.com bzw. bsop.com verfügbar. Die Satellites sind im PokerStars im Live-Tab unter Events zu finden. 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments