PokerStarsLive

PokerStars PSPC: Prominenter Auftakt beim $100k Super High Roller

Das PokerStars Caribbean Adventure (PCA) im Baha Mar auf den Bahamas ist offiziell eröffnet. Beim $100.000 PCA Super High Roller gab es ein prominentes Feld, die Führung sicherte sich Mike Watson.

Fedor Holz – Busto an Tag 1

Bei $100.000 Buy-In ist das Teilnehmerfeld bekanntlich sehr elitär, 39 Teilnehmern und sechs Re-Entries konnten sich auf jeden Fall sehen lassen. Die deutschsprachigen Vertreter waren Fedor Holz, Christoph Vogelsang und Sirzat Hissou, unter ihren Gegnern die Üblichen Verdächtigen wie Artur Martirosian, Isaac Haxton, Orpen Kisacikoglu, Dan Smith, Patrik Antonius, Steve O’Dwyer, Adrian Mateos, Sergio Aido, Timothy Adams, Sam Grafton und so weiter.

Acht Levels wurden am ersten Tag gespielt und von den 45 Entries konnten auch noch 35 Spieler Chips eintüten. Fedor Holz war unter denjenigen, die nichts übrig hatten, Christoph Vogelsang verdoppelte mit noch in einer der letzten Händ gegen die Pocket 5s von Ignacio Moron, blieb aber mit 112.000 Chips weit hinten im Count. Die Führung sicherte sich Mike Watson mit 830.000 Chips vor Aleksejs Ponakovs mit 763.000 Chips, Sirzat Hissou liegt mit 248.000 im Mittelfeld.

Die Late Reg ist noch an Tag 2 offen, um 12:30 Uhr Ortszeit geht es zurück an die Tische. Die Coverage zum Event gibt es unter pokernews.com zum Mitlesen, alles rund um die PCA/PSPC findet Ihr auf pokerstarslive.com.

 

PCA/PSPC:
Datum: 22. Januar – 3. Februar
Buy-Ins: $330 – $250.000
Schedule: –>> click

$100,000 PCA Super High Roller
Entries: 45
left: 35

Rang Player Country Chips
1 Mike Watson Canada 830.000
2 Aleksejs Ponakovs Latvia 763.000
3 Timothy Adams Canada 659.000
4 Chris Brewer USA 622.000
5 Byron Kaverman USA 613.000
6 Ignacio Moron Spain 572.000
7 Nick Petrangelo USA 550.000
8 Adrian Mateos Spain 545.000
9 Seth Davies USA 472.000
10 Jean-Noel Thorel France 460.000
11 Patrik Antonius Finland 407.000
12 Joao Vieira Portugal 366.000
13 Isaac Haxton USA 358.000
14 Pascal Lefrancois Canada 299.000
15 Artur Martirosian Russia 285.000
16 Mikita Badziakouski Ukraine 265.000
17 David Peters USA 250.000
18 Sirzat Hissou Germany 248.000
19 Bryn Kenney USA 241.000
20 Sam Greenwood Canada 238.000
21 Henrik Hecklen Denmark 218.000
22 Orpen Kisacikoglu Turkey 215.000
23 Michael Addamo Australia 209.000
24 Juan Pardo Spain 186.000
25 Cary Katz USA 178.000
26 Brandon Steven USA 168.000
27 Daniel Dvoress Canada 159.000
28 Sergio Aido Spain 157.000
29 Ben Heath United Kingdom 134.000
30 Justin Bonomo USA 132.000
31 Dan Fleyshman USA 130.000
32 Dan Smith USA 120.000
33 Christoph Vogelsang Germany 112.000
34 Stephen Chidwick United Kingdom 95.000

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments