Pokerstars

Online Poker: Short Deck Action auf PokerStars?

Im Poker Room von PokerStars könnte es bald Short Deck Poker im Angebot geben. Im Client finden sich bereits erste Hinweise auf „Six Plus Hold’em“.

In diesem Jahr testet PokerStars eine alternative Strategie aus. Anstelle neue Formate in das dauerhafte Sortiment aufzunehmen, gibt es kurzweilige Spiele in der Rotation. Nach Split Hold’em und Showtime Hold’em führte PokerStars kürzlich UNFOLD ein.

Einmal mehr sind es unsere Kollegen von PokerFuse, die nun das neuste Spiel auf PokerStars ausfindig gemacht haben. Die jüngste Installation spielte die Grafiken zu „6+ Hold’em“ auf.

Short Deck Poker ist klassisches Hold’em mit einem „stripped Deck“ bestehend aus 36 Karten. Ein Ass kann für Straßen als sowie höchste Karte gespielt werden. Durch die 16 fehlenden Karten ändert sich auch die Reihenfolge der Hände. So schlägt ein Drilling eine Straight und ein Flush ein Full House.

Durch die zahlreichen starken Hände, gibt es viel Action. Die Variante ist seit einigen Jahren ein Erfolg beim Big Game in Asien. Wann PokerStars Six Plus Hold’em auf den Markt wirft, ist nicht bekannt, Fusion steckt ebenfalls noch in der Pipeline.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments