Montesino

Simon Welsch gewinnt das MTS250 Warm-up

0

€ 25.000 waren gestern, den 5. April, beim € 125 Warm-up für das MTS250 im Montesino Wien garantiert. Mit 223 Entries schrammte man an der Garantie vorbei, den Sieg holte sich letztlich nach einem 3-Way Deal Simon Welsch, das meiste Geld Pavel Chalupka.

100.000 Chips und 20 Minuten Levels waren die Konditionen beim Warm-up. Viele Regulars der Wiener Pokercommunity wie Sasa Lalos, Fritz Dollenz, Pavel Chalupka, George Olaru, Maria und Gerhard Marischka, Wolfgang Lex, Aziz Maged, Josef Tod und so weiter, waren mit am Start. In den ersten neun Levels waren RE-Entry und Late Reg erlaubt. 173 Spieler nahmen an den Tischen Platz, 50 Mal wurde auch die Re-Entry Option genutzt.

Mit den 223 Entries blieb man knapp unter den garantierten € 25.000, die Top 23 wurden bezahlt. Trotz der vielen Chips war das Tempo hoch und viele hatten deutlich früher Feierabend, als ihnen lieb war. Der Final Table präsentierte sich schließlich recht international und hatte auch einige bekannte Gesichter zu bieten.

Die Siegprämie von € 5.950 wurde nicht ausgespielt, denn gegen 3:30 Uhr einigten sich die letzten drei auf einen Deal. Chipleader zu diesem Zeitpunkt war Pavel Chalupka, der sich € 4.165 Preisgeld sichern konnte. Der Sieg aber wurde in einer offenen Hand ausgespielt. Hier hatte Simon Welsch die Varianz auf seiner Seite und konnte sich so über den Sieg und € 3.965 freuen.

Heute startet im Montesino das MTS250 mit dem ersten Day 1. Natürlich gibt es auch weiterhin zahlreiche € 30 Phase 1 Turniere, über die man sich ins Main Event spielen kann, aber heute gibt es nun auch den ersten Starttag. Für € 250 gibt es 100.000 Chips und 30 Minuten Levels. Das Tagesziel sind 10 % der Entries und damit das Erreichen der Geldränge. Wer es in Tag 2 schafft, spielt dann am Sonntag, den 14. April, in Tag 2 weiter, das Finale ist am Montag. € 250.000 liegen als garantiertes Preisgeld im Pot. Alle Details und Starttage findet Ihr unter montesino.at.

  Teilnehmer 173   Buy In € 125
  Re Entry 50   Rebuy / Reentry € 110
  Rebuy 0   Add-On € 0
  Add-On 0      
  Preispool € 25.000    
  Places Paid 23      
Rang Name Vorname Nation Preisgeld Deal
1 Welsch Simon GER € 5.950 € 3.965
2 Chalupka Pavel SVK € 3.520 € 4.165
3 Teniev Jusip AUT € 2.410 € 3.750
4 V. Laura ROM € 1.970  
5 Durkov Darko AUT € 1.610  
6 Vasilev Yoan BUL € 1.290  
7 Libo Josef SVK € 1.010  
8 Marischka Gerhard AUT € 770  
9 Lex Wolfgang AUT € 560  
10 Radosavjevic Mario AUT € 410  
11 Hartl Ferdinand AUT € 410  
12 Harmadas Peter HUN € 410  
13 Wolech Rene AUT € 330  
14 Kirchmayer Hans AUT € 330  
15 Maged Aziz AUT € 330  
16 Oswald Alexander AUT € 280  
17 Balter Mark AUT € 280  
18 Kozak Lobumir AUT € 280  
19 Mate Sandor HUN € 250  
20 Weininger Wolfgang AUT € 250  
21 N. H. AUT € 250  
22 Valent Vladimir SVK € 250  
23 Pflieger Christian GER € 250  

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT