News

Spa: Teilung entscheidet das erste PROS Deepstack

€ 10.000 Preisgeld waren beim ersten € 220 + 20 PROS Deepstack iim Pokerroom of Spa gestern, den 17. Februar, garantiert. Mit 45 Entries schrammte man an der Garantie vorbei, entschieden wurde das Turnier durch einen Deal der letzten sechs Spieler.

Gleich 50.000 Chips und 30 Minuten Levels wurden beim PROS Deepstack geboten. 45 Entries kamen am Sonntag Nachmittag zusammen. Ein Entry mehr und die € 10.000 Garantie wäre geknackt gewesen. So aber blieb man aber unter der Garantiesumme und nach Abzug der Tag von 7 % wurden € 9.300 auf die Top 6 Plätze verteilt.

Auch die Belgier zeigten sich gestern aber teilungsfreundlich. Zunächst gab es einen Bubble Deal und dann wurde zu sechst geteilt. Dabei gab man auch den belgischen Sieg aus der Hand, denn der Luxemburger Jessy Ferreira Rolo war klarer Chipleader und konnte sich so über den Sieg und € 2.300 Preisgeld freuen.

Diese Woche ist die APAT, die Amateur Poker Association Tour, im Pokerroom of Spa zu Gast. Das Main Event wird als Bounty Turnier mit einem Buy-In von € 60 + 45 + 15 und einer € 15.000 Preispool Garantie gespielt. Infos findet Ihr unter pokerroomofspa.com.

Ramg Name Vorname Nation Preisgeld
1 Ferreira Rolo Jessy Luxembourg 2.300 €
2 Brian Philippe Belgium 1.350 €
3 da Silva Philippe-Vasco Belgium 1.350 €
4 Zararsiz Omer Belgium 1.350 €
5 Hammas Youssef Belgium 1.350 €
6 Baeri Jaoid Belgium 1.350 €
7 Bascour Raphaël Belgium 250 €

1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Betahle Gewinne
1 Jahr zuvor

„verrückt das platz 2-6 den exakt selben Stack hatten“ -.-

da frage ich mich immer… wieso gibt es deal nach ICM… haben die Leute Geld zu verschenken?