News

Starker Auftakt beim Oster Turnier in Schaffhausen

Gestern Donnerstag, den 2. April, fand im Swiss Casino Schaffhausen der erste von drei Starttagen beim CHF 440 No Limit Hold’em Osterturnier statt. Mit 106 Teilnehmern und 57 Re-Entries liegen bereits satte CHF 62.500 im Preisgeldtopf.

schaffhausen_osternEinige bekannte Gesichter waren bereits gestern in Schaffhausen am Start, viele werden an den kommenden zwei Starttagen am Karsamstag und Ostersonntag noch folgen. Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 30 bzw. 40 Minuten Levels, der Re-Entry war bis Ende Level 8 möglich und wurde zahlreich genutzt. So wird auch der erwartete Preispool von CHF 132.000 deutlich übertroffen werden. 19 Spieler konnten den ersten Starttag erfolgreich beenden, die Führung sicherte sich dabei Sinisa Bodrozic, der gleich 624k und damit mehr als doppelt so viele wie sein nächster Verfolger Erich Waldvogel eintüten konnte.

Heute am Karfreitag ist Pause, morgen geht es bereits um 15 Uhr mit Tag 1B weiter. Die Konditionen sind dieselben wie an Tag 1A. Infos findet Ihr unter buy-in.ch.

1. Bodrozic Sinisa, 624’000
2. Waldvogel Erich, 310’000
3. Sen Marc, 275’500
4. Isik Hüseyn, 207’000
5. Bise Emil, 204’500
6. Adil Daoud, 202’500
7. Brotzer Alex, 199’000
8. Bonelli Antonio, 164’000
9. Langnak Prompong, 145’000
10. Giarraputo Maurizio, 144’500
11. Wettstein Phillippe, 118’600
12. Stählin Felix, 114’000
13. Garrido Daniel, 113’000
14. Pletscher Jonathan, 92’000
15. Zekovic Milovan, 87’500
16. Augin Paulos, 87’500
17. Huber Dölf, 78’500
18. Isliker Stefan , 73’000
19. Mordassov Oleg, 70’000


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Holger Romey
6 Jahre zuvor

Da scheint euch bei der Preispoolberechnung ein Zahlendreher unterlaufen zu sein. Nach Ausrechnung sollten es 65’200.00 CHF sein anstatt 62’500.00 CHF 🙂