News

Start der Hamburg Poker Masters

Im Norden startet heute das Hamburg Poker Masters 2015 mit dem € 250 No Limit Hold’em Starterevent. Das € 1.100 No Limit Hold’em Main Event wird von Freitag bis Sonntag mit zwei Starttagen und einem Finaltag gespielt.

HPM-Logo_2015_klIn der Spielbank Hamburg gibt es einmal jährlich ein großes Pokerevent und das sind die Hamburg Poker Masters. In diesem Jahr gibt es zur Eröffnung ein € 250 + 25 No Limit Hold’em Turnier, ehe dann morgen Mittwoch, den 16. September, das obligate € 200 + 20 Pot Limit Omaha Rebuy Turnier folgt. Dass es dabei immer heiß hergeht, ist bekannt und es gilt hier tatsächlich noch als eine sportliche Herausforderung, den Titel des Rebuy-Königs zu erobern.

Am Donnerstag folgt beim € 100 + 10 Satellite die letzte Chance, sich für das Main Event zu qualifizieren. Es wird mit unlimited Rebuys und einem Add-On á € 50 gespielt. Je € 1.100 im Pot gibt es ein Ticket für das Main Event.

Für das Main Event hat man sich in diesem Jahr einen neuen Modus einfallen lassen. Es gibt zwei Starttage und einen Finaltag. Gespielt wird mit 30.000 Chips, die Leveldauer beträgt 30 bzw. 40 Minuten, im Finale steigen die Blinds dann ebenfalls alle 40 Minuten. Wie gewohnt werden die Spieler mit leckeren Köstlichkeiten aus dem Szenerestaurant „Tarantella“ versorgt, Softdrinks sind selbstverständlich ebenfalls kostenlos.

Robbie Quo ist beim Main Event wieder vor Ort und hält Euch im Liveblog auf dem Laufenden. Alle Infos zu den Turnieren findet Ihr unter spielbank-hamburg-poker.de.

19Uhr 2 HPM-Turnierplan-2015-2


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
nili
5 Jahre zuvor

die struktur des mainevents ist mal wieder unfassbar schlecht. tragisch, dass sich die offiziellen hier nicht den rat von spielern oder erfahrenen organisatoren holen.