Westspiel

Teilung beendet das B.O. Poker 55

0

Mit einer Teilung der letzten drei Spieler ging gestern Mittwoch, den 4. März, das € 55 B.O. Poker 55 in der WestSpiel Spielbank Bad Oeynhausen zu Ende. Toshi, Cey und Heike Dilger teilten das verbliebene Preisgeld.

28 Spieler hatten es in den Finaltag geschafft, einige davon waren sehr short. Entsprechend schnell ging es zur Sache und schon um 21:15 Uhr war man auf der Bubble angelangt. Eine halbe Stunde lang wurde um die 15 bezahlten Plätze gekämpft, dann erwischte es einen Spieler mit Pocket 7s gegen :Kx: :Qx: von Toshi, das Board :Kx: :5x: :3x: :4x: :2x: .

Rund 1,5 Stunden später war der Final Table gefunden. Durch einen Double-Seat open startete dieser nur mit neun Spielern. Platz 9 ging an FiceAces, der mit :Ax: :Qx: gegen :Ax: :10x: von Sahin Yasit antrat. Das Board :2x: :3x: :9x: :Jx: :10x: und FiceAces musste sich verabschieden.

Auch der nächste Seat Open ging auf Sahins Konto. Auf dem Flop :Qx: :6x: .5x: setzte Leon Zeaiter auf :6x: :3x: , Sahin hielt :Qx: :8x: . Turn :10x: und River :7x: änderten nichts mehr. Nur noch drei Big Blinds hatte Ralf Ruschmeier, als er auf Pocket 8s setzte. Sahin callte mit :Ah: :10d: , das Board :8d: :5d: :2d: :9d: :10c: und erneut gingen die Chips an Sahin.

Toshi holte sich dann mit :Ax: :Qx: die Chips von Ercan Ulusu, der mit :Jx: :10x: all-in war. Das Board änderte nichts und man war noch zu fünft am Tisch. Sahin Yasit pushte dann am Button mit :8x: :9x: , Helge Förster ging im Small Blind mit :Kx: :Qx: all-in, worauf Toshi im BB offen seine Neuner foldete. Das Board :3x: :Kx: :Qx: :Kx: :Qx: und Sahin musste sich mit Platz 5 begnügen.

Helge Förster pushte mit :Ax: :9x: , Cey fand :Ax: :Kx: und callte. Das Baord :Ax: :7x: :Qx: :6x: :Qx: änderte nichts und Helge verabschiedete sich mit Platz 4. Zu dritt einigte man sich auf einen Deal, der Heike Dilger als letzte Dame im Turnier ein bisschen weniger Geld einbrachte als den beiden Chipleadern Toshi und Cey.

IMG_0024

Am 7. März gibt es in der Spielbank Bad Oeynhausen bereits die nächste Turnieraction, denn da hat das € 55 NLH Deep and Fast seine Premiere. Die Infos dazu findet Ihr unter spielbank-badoeynhausen.de.

Platz Name Preisgeld Deal
1 Toshi 1.860,00 € 1.350,00 €
2 Cey 1.070,00 € 1.330,00 €
3 Dilger, Heike 720,00 € 970,00 €
4 Förster, Helge 590,00 €
5 Yasit, Sahin 440,00 €
6 Ulusu, Ercan 340,00 €
7 Ruschmeier, Ralf 280,00 €
8 Zeaiter, Leon 220,00 €
9 FiveAces 150,00 €
10 Güreli, Mustafa 110,00 €
11 Pokerbanane 110,00 €
12 N.N. 110,00 €
13 Akman, Seyfi 100,00 €
14 Kouritas 100,00 €
15 Stockhuß, Kevin 100,00 €

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT