Casinos Austria

Teilung beim Turbo Deepstack der Bodensee Poker Championship

0

Gestern Mittwoch, den 4. März, wurde auch das zweite Event der Bodensee Poker Championship im Casino Bregenz entschieden. 118 Spieler kauften sich beim € 250 NLH Turbo Deepstack ein und sorgten so für einen Preispool von € 26.550.

bodenseepoker2015Neben dem Finale des Auftakt Events gab es gestern Abend das Turbo Deepstack, das mit 118 Entries ebenfalls wieder gut besucht war. Der Preispool wurde auf die ersten 13 Plätze aufgeteilt, wobei der Min-Cash € 555 einbrachte.

Ausgespielt wurde das Turnier nicht, denn die letzten sechs Spieler einigten sich auf einen Deal. Der Sieg ging an einen weiteren Nickname – Guschti nahm als Chipleader € 4.330 mit.

Heute wird mit dem Casinos Austria Ranglisten Freeroll fortgesetzt, am Abend um 18 Uhr folgt das € 200 Satellite für das € 1.200 Main Event, das am Wochenende auf dem Programm steht. Infos unter bregenz.casinos.at.

Rang Vorname Name Nation Preisgeld Deal
1 Guschti 7.580 € 4.330 €
2 Patrick Ambrosig A 4.910 € 4.120 €
3 MA I 3.190 € 3.750 €
4 Pepino CH 2.390 € 3.555 €
5 Sandro Zariello A 1.805 € 2.790 €
5 a.nico 1.460 € 2.790 €
7 Max Isselstein D 1.195 €
8 Cyrillus Kotter D 945 €
9 Domenico Canzio I 745 €
10 John D 665 €
11 Michael Kühne A 555 €
12 Thomas Lentrodt D 555 €
13 Gerhard Reymann A 555 €

 

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT