WSOP Events weltmeister

Thomas Mühlöcker mischt beim Bellagio Cup mit

0

Während beim WSOP Main Event die Entscheidung ansteht, hat gestern, den 13. Juli, im Bellagio der Bellagio Cup XIV begonnen. Die Late Reg beim $10.000 No Limit Hold’em Event ist bis zum dritten Tag möglich, 55 Entries waren es an Tag 1.

50.000 Chips und 90 Minuten Levels sorgen für beste Konditionen beim Bellagio Cup. Die Late Reg ist bis Level 13 möglich und da nur fünf Levels pro Tag gespielt werden, kann man sich noch an Tag 3 einkaufen. Gestern wurde gestartet und die ersten 55 Entries wurden bereits verzeichnet. 33 Spieler konnten nach den fünf Levels Chips eintüten. Die Führung sicherte sich dabei Antonios Roungeris mit 219.700 Chips. Thomas Mühlöcker konnte ebenfalls einen guten Start hinlegen und 144.700 Chips für Tag 2 eintüten. Aktuell ist er auch der einzige deutschsprachige Spieler im Feld.

Um 12 Uhr Ortszeit geht es heute in Tag 2 (Blinds 300/600/600), außerdem stehen noch zwei Satellites auf dem Programm. Morgen wird mit einem Hyper Turbo Satellite gestartet, ehe es dann um 12 Uhr in Tag 3 geht. Mehr Infos findet Ihr unter bellagio.com.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT