Casinos Austria

Tom Wagermaier holt die Casinos Austria Rangliste 2012

1

Auch die Gesamtrangliste der Casinos Austria für das Jahr 2012 ist entschieden. Schon 2011 hieß der Sieger Tom Wagermaier und er hat es auch geschafft, das Ranking 2012 für sich zu entscheiden. Zehn Punkte Vorsprung sicherten ihm den Sieg und Turniergutscheine im Wert von € 2.000.

SONY DSCSchon 2011 konnte Tom Wagermaier bei den vielen Wochenturnieren Punkte sammeln. Auch dieses Jahr waren es seine Erfolge verteilt über den kompletten Wertungszeitraum, die ihm letztlich Platz 1 sicherten. Gleich 40 Mal konnte er sich in den Geldrängen platzieren, neun Mal als Sieger nach Hause gehen. Das brachte ihm immerhin auch € 50.874 an Preisgeldern ein. Sein Sieg im Ranking bescherte ihm einen € 2.000 Turniergutschein der Casinos Austria ein.

Platz 2 ging an „Max“, der auch die Jahreswertung des Casino Seefeld gewonnen hat. Als Stammspieler im Casino Seefeld war er bei vielen kleinen Turnieren vertreten, konnte auch 16 Mal als Sieger nach Hause gehen. Insgesamt schaffte er es 31 Mal in die Geldränge, was ihm € 25.650 an Preisgeldern einbrachte. Auch Max wird für seine Leistungen mit einem € 1.000 Turniergutschein belohnt.

Ebenso wie sich Tom Wagermaier und Max ein Kopf-an-Kopf Rennen um den Sieg lieferten, war auch lange Zeit der dritte Platz heiß umkämpft. Letztlich konnte sich aber Manfred Höllwarth doch behaupten und einen ansehnlichen Vorsprung zu Sergio Carrabs und Werner Lorenzoni aufbauen. 29 Mal landete Manfred in den Geldrängen, € 31.059 konnte er gewinnen. Platz 3 in der Rangliste bringt ihm einen € 500 Turniergutschein der Casinos Austria ein.

Die Top 30 der Rangliste können zudem auch noch Buy-Ins im Wert von € 10.000 gewinnen. Während der CAPT Bregenz (28. April bis 4. Mai 2013) findet ein Freeroll für die Top 30 statt, bei dem die Buy-Ins ausgespielt werden.

Auch 2013 wird wieder eine Rangliste geführt. Der erste Zwischenstand wird während der CAPT Seefeld bei pokerfirma.com und auf poker.casinos.at veröffentlicht.

Rang Vorname Name Nation  Punkte Cashes
1 Thomas Wagermaier A 728,6 40
2 Max D 718,5 31
3 Manfred Höllwarth A 602,8 29
4 Sergio Carrabs I 461,6 11
5 Werner Lorenzoni A 442,5 24
6 Wolfgang Eberle A 378,3 18
7 Stephan Gairing D 376,7 14
8 Michael Forster D 364,8 17
9 Antonio Zemella I 337,4 17
10 Oisblues D 331,1 17
11 Paolo Ossanna I 323,7 20
12 Albert Salzmann A 317,9 13
13 DIXXI D 315,3 17
14 Bernhard Schidla A 314,7 15
15 Alexander Rettenbacher A 312,8 8
16 Nick D 297,9 16
17 Ralf Penzkofer D 288,0 10
18 Walter Endrizzi I 280,4 13
19 Andrei One ROM 277,5 2
20 Cyrill Kotter D 274,2 16
21 Anna Brando I 267,5 18
22 Roberto Don CH 261,8 10
23 Peter Neumann D 258,0 15
24 Bach Thien Nguyen VNM 249,4 11
25 Florian Geiger D 247,9 5
26 Albin Vogl A 246,1 16
27 Johannes Tiefenbrunner D 241,9 14
28 Thomas Hofmann CH 239,6 7
29 Dorde Jovanovic SRB 235,0 2
30 SB D 234,9 14
31 Max Hainzer A 230,6 9
32 Andreas Ucan CH 226,4 8
33 Tezer Cetindag D 225,1 11
34 Thomas Littringer A 219,3 13
35 Daniel Studer CH 218,4 4
36 Herbert Gottsbacher A 211,5 12
37 Guorong Zhao A 207,6 13
38 Klaus Harder D 207,5 3
39 Daniel Marquis CH 203,2 2
40 Jan Heitmann D 203,2 2
41 Nino Murati CH 199,8 10
42 Manfred Schäfer D 198,9 10
43 Kurt Herrmann CH 198,6 9
44 Renato Perez PHL 198,6 6
45 Marcos Gomez E 198,0 9
46 Michael Neuner D 198,0 11
47 André Mayr CH 197,0 4
48 Alexander Steinhanses D 195,5 5
49 Günther Dobrauz A 192,9 12
50 Franz Walser D 189,3 11

Komplettes Ranking 2012

 

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT