PokerfloorBerlin

Triple A Series Berlin: Fünf WPTDeepStacks Tickets vergeben

0

Neben Tag 2 beim Main Event standen gestern, den 8. Dezember, zwei Satellites auf dem Programm der Triple A Series in der Spielbank Berlin am Potsdamer Platz. Beim € 150 + 15 Satellite konnten fünf € 1.200 Tickets für die WPTDeepStacks vergeben werden, beim € 110 + 10 Satellite gab es sieben € 999 High Roller Tickets.

Schon am Mittwoch waren sechs Tickets für die WPTDeepStacks vergeben worden. Gestern gab es das zweite Satellite, dieses Mal mit € 150 + 15 Buy-In. Fünf Tickets waren garantiert, gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels. Die Garantie wurde mit 47 Entries geknackt, ein sechstes Ticket wurde mit einem Restbetrag von € 1.050 nur knapp verpasst.

Am Abend gab es dann mit dem € 110 + 10 High Roller Satellite ein zweites Qualifikationsturnier. Drei € 999 Tickets waren garantiert, mit 64 Entries landeten dann aber sieben Tickets und noch € 47 für die Bubble im Pot. Gespielt wurde hier mit 20.000 Chips und 15 Minuten Levels.

Die Gewinner der WPTDeepStacks Tickets müssen sich noch bis 11. Januar gedulden, bis sie ihre Tickets einsetzen können, die High Roller kommen aber schon heute zum Zug. Um 16 Uhr beginnt das € 909 + 90 High Roller Event, € 50.000 sind garantiert. Die Spielbank Berlin sponsert für den Sieger noch ein € 1.200 WPTDeepStacks Ticket. Gespielt wird das High Roller Turnier mit 50.000 Chips und 20 bzw. 25 Minuten Levels. In den ersten zehn Levels sind Late Reg und zwei Re-Entries erlaubt.

Details findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT