News

Triton Poker: €220.000 Super High Roller auf Jejudo

0

Vom 23. Juli bis 1. August macht Triton Poker im Jeju Landing Casino Halt. Auf der Schedule stehen fünf High Roller und Super High Roller. Freunde satter Action kommen beim Short-Deck Ante Only Format ganz auf ihre Kosten.

Das Jeju Landing Casino gehört zum Jeju Shinhwa World Resort auf Jejudo. Die Insel liegt rund 85 Kilometer vor der Koreanischen Halbinsel und ist ein Urlaubsparadies, welches nicht nur von Südkoreanern in Anspruch genommen wird.

Das Resort hat ein großes Einzugsgebiet, was den Standort zu einem Idealen Spot macht, um die asiatischen High Roller zu locken. Dementsprechend ist die Schedule auch vollgepackt.

Den Auftakt macht ein Short-Deck Ante Only, welches ein Buy-In von umgerechnet €11.000 hat. Es gibt zwei Flights, Tag 2 wird am 25. Juli gespielt. An diesem Tag startet dann auch direkt das €55.000 Short-Deck Ante Only.

Tags darauf gibt es das €55.000 NLHE 6-Max gefolgt vom €110.000 Short-Deck Ante Only. Das Main Event hat ein Buy-In von umgerechnet €220.000 und wird an drei Tagen gespielt.

Natürlich wird es auch wieder ein Cash Game geben. Beim Stopp in Montenegro wechselten dort mehrere Millionen Euro den Besitzer. Poker-Fans kommen Dank Livestream voll auf ihre Kosten. Den englischsprachigen Kommentar wird Lex Veldhuis übernehmen.

Triton Super High Roller Series Jeju 2018

Datum: 23. Juli bis 1. August
Ort: Jeju Landing Casino, Jejudo
Events: 5
Buy-Ins: HKD 500.000 bis HKD 2.000.000

Triton SHR Series Montenegro Schedule:

Datum Event Buy-In
23. – 25. NLHE Short-Deck, Ante Only HKD 100.000
25. & 26. NLHE Short-Deck, Ante Only HKD 500.000
26. & 27. NLHE 6-Max, Ante Only HKD 500.000
28. & 29. NLHE Short-Deck, Ante Only HKD 1.000.000
30. – 1. NLHE Main Event HKD 2.000.000

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT