News

Tschechien: Die Casinos schließen am 18. Dezember wieder

Auf-zu, Auf-zu, das gehört 2020 bei den Casinos leider dazu. die Casinos in Tschechien haben erst am 3. Dezember geöffnet, am 18. Dezember ist aber schon wieder Schluss.

"<span

Die komplette Entertainement-Branche kam mit dem Coronavirus in Europa zum Erliegen. Auch die Casinos haben keinen leichten Stand und nachdem man sich in Tschechien übr das Opening am 3. Dezember gefreut hat und mit positiven Aussichten wieder an den Start gegangen ist, heißt es am 18. Dezembr wieder „Geschlossen“.

Als die tschechische Regierung am 3. Dezember den Casinos, Restaurants und Hotels erlaubte zu öffnen, hatte man schon das Gefühl, dass es eine unsichere Entscheidung sei, obwohl das Land fast zwei Monate in einem harten Lockdown war. Restaurants durften nur von 6 bis 22 Uhr öffnen und diese Zeitspanne galt auch für die Casinos. Nur wenige Tage nach der Öffnung hießt es „maximal 6 bis 20 Uhr“. Damit ist es am Freitag, den 18. Dezember, wieder vorbei, Gastronomiebetriebe, Hotels – und auch Casinos müssen wieder schließen.

Wer sich also gedacht hat, über die Feiertage in den tschechischen Casinos ein wenig abzulenken, der braucht neue Pläne, denn eine Öffnung ist für einige Zeit nicht abzusehen.

Die Casinos informieren auf ihren Webseiten und Social Media-Kanälen.


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Name
1 Monat zuvor

Das so ein Hot-Spot überhaupt öffnet versteht ein Profispieler nicht.

Hensen
1 Monat zuvor
Reply to  Name

Gehören generell für immer geschlossen!!!