News

Und alles mit Absicht!

Was haben sie mir nicht alles angetan! Meine Asse zerstört, meine Könige sowieso. Sie haben meine Sets vernichtet und meine temporären Nuts spätestens am River pulverisiert. In der großen Weltverschwörung wurden meine Siegerhände in den Muck geworfen und der Bubbleboy ist sowieso in gnadenloser Erbpacht für mich reserviert. Meine Draws werden absichtlich und unbarmherzig ignoriert. Quasi konsequent und für immer. Dealer sind keine Menschen. Dealer sind  – und da bin ich mir ganz sicher – die Vertreter Satans auf der Casinoerde. Jetzt treffen sich 750 dieser groben Kerle (und Kerlinnen) zur Dealer EM. Angereist aus knapp hundert dunklen Casinos und zwanzig teuflischen Ländern. Ich werde dabei sein. Zumindest virtuell vor dem Bildschirm. Ab Dienstag 12.00 wird das ganze im Internet übertragen. Das Bier ist eingekühlt und den Urlaubsantrag habe ich mir selbst und sorgfältig bewilligt und unterschrieben.
Was freue ich mich auf runner/runner straight und was hoffe ich auf Backdoor Flush und schöne Zweiouter am River. Ich werde einfach da sitzen und leise grinsen. – Selbstverständlich auf satanische Art und Weise.

GöS


2 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
GermanHawke
9 Jahre zuvor

Komm Götz, das kannst du doch viel besser. Ich geb dir mal ein paar Anregungen:

SOMMERLOCH-NEWSTICKER

+++++FERGUSON GOES OBERAMMERGAU+++++
Pacific Palisades. Prominenter Zuwachs für die Passionsspiele in Oberbayern. Jesus spielt Jesus. Streit mit Festspielleitung beigelegt. Ferguson darf seinen Cowboyhut aufbehalten und die Kreuzinschrift wurde in As 9 abgeändert.

+++++THATER GOES BROADWAY+++++
New York. “Monolog einer Spielerin” von und mit Katja Thater als interaktives Bühnenstück geplant. Die Dauer des Einakters variiert, je nach Schmerzgrenze der Zuhörer. Welturaufführung ist am 29. Februar.

+++++SCHRAGE GOES SPOOKY+++++

Wien. Die Niederlage gegen Marc Gork verarbeitet, erklärte das Pokerböse seinen Rücktritt vom Rücktritt und stellte am Totensonntag der Öffentlichkeit erstmals seinen neuen Coach vor. Es ist der Geist von Heinrich Böll.

+++++STRASSMANN GOES BOOTCAMP+++++

Wien. Stabsunteroffizier außer Betrieb Strassmann hat eine Marktlücke entdeckt und die Eröffnung des ersten Poker-Bootcamps bekannt gegeben. Highlights der Anlage im Wiener Wald sind u. a. der Michael McDonald-Hindernisparcour , das Andreas Gülünay-Schlammloch und der Mount Sklansky, ein Berg aus Pokertheorie-Büchern, den es zu erklimmen gilt. Noch im Bau befindet sich die Schießanlage. Die Scheiben mit Original-Aufdruck der EPT, WPT und WSOP sollen vom Schützen aus in realistischer Entfernung von ca. 200 Kilometern aufgestellt werden. Donks und Eintagsfliegen können jedoch jederzeit die Chris-Moneymaker-Glocke läuten und das Gelände verlassen.

+++++DEALERS GOES TO HELL+++++
Berlin. Die Auswirkungen eines missglücktes Experiments am Genfer CERN erschütterten die Bundeshauptstadt und forderten mehrere Menschleben. Bei den Opfern handelte es sich ausschließlich um männliche Teilnehmer der Dealer EM. Bei den weiblichen Kartengebern zeigte sich ein andere Effekt. Ihre Körbchengröße verdoppelte sich und ihnen wuchsen Knackärsche.

jimmz
9 Jahre zuvor

germanhawk ist dir echt so langweilig ?