VPT 2021: Josip Orsolic holt den zweiten Einzelbewerb

Beim NLH Einzelbewerb der Vereins Poker Tour (VPT) auf win2day ging es gestern in den zweiten Spieltag, Josip „joschko8686“ Orsolic holte sich den Sieg.

Die NLH Einzelturniere sind natürlich die beliebtesten der Meisterschaft und so gab es gestern beim € 10 NLH Turnier wieder 97 Entries, was einem Preispool von € 882.70 entsprach, die Top 16 waren bezahlt. pcabfk, Sieger des 1. Spieltages, musste sich dieses Mal undankbar auf der Bubble verabschieden.

joschko8686 war schon seit einiger Zeit Chipleader und dominierte weiter. Gegen 00:30 Uhr war der Final Table erreicht, gleich darauf mussten IchWillMoney und Maverick150170 den Tisch verlassen. Starah lief mit Kings gegen Asse und verabschiedete sich in der nächsten Hand. Nachdem auch Isidulr1 seinen Platz geräumt hat, ist man noch zu viert am Tisch. CptMarvel konnte mit seinen 7s zwar das Set floppen, am Turn traf joscho8686 allerdings das höhere Set und der nächste musste gehen. Nachdem saturn1506 mit den Königen gegen das Nachsehen gegen joschko8686 hatte, ging es ins Heads-up zwischen joschko8686 und x11pocke. In fast jeder Hand gab es ein All-in, ein paar Minuten sollte es dauern, dann konnte Josip „joschko8686“ Orsolic vom Pokerverein Dead Mans Hand über den Sieg und € 222 Preisgeld jubeln. Roland „x11pocke“ Baier vom 1. GKSV tröstete sich mit € 167 über Platz 2 hinweg, holte sich aber wichtige Punkte und die Gesamtführung in der VPT Einzelwertung.

Kommenden Mittwoch warten wieder ein PLO und ein KOK Spieltag, auf der Facebookseite @vereinspokertour findet Ihr ebenso wie auf vereinspokertour.at alle Details.

Ergebnis VPT Einzel 2. Spieltag:


 

Zwischenstand VPT Einzel:


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments