win2day.at: € 20.000 GTD warten bei der Mini Series

Viel Poker für kleines Geld gibt es von 23. bis 25. Juli beim österreichischen Online-Anbieter win2day.at, wenn zur € 20.000 GTD Mini Series geladen wird.

Die Buy-Ins bei der Mini Series liegen nur zwischen € 0,25 und € 20, die Preisgeldgarantien können sich aber sehen lassen. Das Main Event am Samstag, den 24. Juli, hat ein Buy-In von € 10, € 2.500 Preisgeld werden garantiert. Das teuerste Turnier der Serie ist das € 20 High Roller am Sonntag, hier warten € 7.500 GTD im Preisgeldtopf. Insgesamt sind es 15 Turniere, die eine Preisgeldgarantie von € 20.000 haben.

Noch den ganzen Sommer über läuft der € 10.000 GTD Twister Summer Cup, bei dem es zusätzliche Preise zu gewinnen gibt. Vergesst nicht, bei win2day Testimonial Jessica Teusl auf Facebook bzw. Instagram zu schauen, es gibt immer wieder Tickets zu gewinnen. Auch auf der Facebook-Seite @win2dayat gibt es immer wieder Gewinnspiele. Alle Details zu allen Aktionen und auch die win-a-ticket Satellites findet Ihr auf win2day.at.

Turnierstart  Name  Buy-In GTD
Fr., 23.07., 18:00 Uhr  Mini Series Wolferl Rebuy  € 1 € 250
Fr., 23.07., 18:30 Uhr  Mini Series Rebuy  € 4 € 1.500
Fr., 23.07., 19:00 Uhr  Mini Series KO Main Event  € 10 € 2.500
Fr., 23.07., 19:30 Uhr  Mini Series 50 Cent  € 0,50 € 50
Fr., 23.07., 20:00 Uhr  Mini Series Turbo Rebuy  € 3 € 500
Sa., 24.07., 18:00 Uhr  Mini Series Micro Rebuy  € 0,25 € 100
Sa., 24.07., 18:30 Uhr  Mini Series Knockout  € 5 € 500
Sa., 24.07., 19:00 Uhr  Mini Series Main Event  € 10 € 2.500
Sa., 24.07., 19:30 Uhr  Mini Series Fünfer Rebuy  € 5 € 1.000
Sa., 24.07., 20:00 Uhr  Mini Series Big Stack Hyper Turbo  € 2 € 300
So., 25.07., 18:00 Uhr  Mini Series Knockout  € 3 € 300
So., 25.07., 18:30 Uhr  Mini Series Wolferl Rebuy  € 1 € 250
So., 25.07., 19:00 Uhr  Mini Series Fünfer Rebuy  € 5 € 1.250
So., 25.07., 19:30 Uhr  Mini Series Highroller Rebuy  € 20 € 7.500
So., 25.07., 20:00 Uhr  Mini Series Turbo R.  € 5 € 1.500

 

Wie immer gilt, dass man um auf win2day.at spielen zu können, man einen österreichischen (Zweit)Wohnsitz und eine EU Bankverbindung benötigt.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments