WSOP Events weltmeister

WSOP 2021 #60: Paul Volpe führt bei der Poker Players Championship

Mit 63 Teilnehmern blieb es ein kleines Feld bei der $50.000 Poker Players Championship (Event # 60) der World Series of Poker (WSOP) 2021. Johannes Becker ist ebenso ausgeschieden wie Phil Hellmuth.

20 Spieler nutzten an Tag 2 noch die Late Reg, mit 63 Teilnehmer ist es dennoch das kleinste Feld seit Einführung der Poker Players Championship 2006. Chip Reese setzte sich damals bei 143 Spielern durch und kassierte $1.716.000 Preisgeld. 2019 waren es nur noch 74 Teilnehmer gewesen und dieses Jahr sind es mit 63 Startern noch einmal kleiner. $3.016.125 liegen im Pot, die Top 10 Plätze sind bezahlt.

An Tag 2 standen seschs Levels auf dem Programm. Johannes Becker war der einzige deutsche Vertreter, er musste seine Chips aber an Scott Seiver in einem Limit Hold’em Pot abgeben. Phil Hellmuth kaufte sich spät ein, kam aber dann auch nicht durch den Tag. George Alexander check-raiste auf dem Turn mit all-in, Hellmuth callte mit Deuces all-in. Der River war eine Blank und Phil musste gehen. Seinen Abgang diskutierte er dann aber natürlich auf Twitter.

Aber auch der dreifache Sieger der Poker Players Championship, Michael Mizrachi, hatte an Tag 2 Feierabend, ebenso Benny Glaser, Freddy Deeb, John Racener, GGPoker Ambassador Bertrand „ElkY“ Grospellier, Yuri Dzivielevski oder auch David Benyamine.

Paul Volpe sicherte sich den Chiplead der letzten 35 Spieler vor Daniel Cates und Adam Friedman. Hochkarätig besetzt ist das Feld natürlich noch immer und man darf gespannt sein, wer sich am Ende die Siegprämie von $954.020 abholen wird.

Event #60: $50.000 Poker Players Championship

Buy-in: $50.000
Entries: 63
left: 35
Preisgeld: $3.016.125
Blinds: Level 13 (12k/24k) 

Berichte: Tag 1 – Tag 2 – Tag 3 – Tag 4 – Tag 5

World Series of Poker Links:

—> World Series of Poker 2021 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Fall 2021 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Chipcounts:

Rang Name aus  Chip Count Table / Seat
1 Paul Volpe WEST CHESTER, PA, US 1.092.000 AM 438 / 6
2 Daniel Cates Las Vegas, NV, US 944.000 AM 447 / 6
3 Adam Friedman GAHANNA, OH, US 913.000 AM 429 / 5
4 Alex Livingston Halifax, NS, CA 872.000 AM 448 / 5
5 Christopher Vitch Phoenix, AZ, US 849.000 AM 447 / 3
6 George Alexander FT LAUDERDALE, FL, US 820.000 AM 447 / 5
7 Brian Rast Las Vegas, NV, US 790.000 AM 438 / 1
8 Yuval Bronshtein TEL AVIV, IL 775.000 AM 429 / 3
9 Chad Campbell Seattle, WA, US 764.000 AM 438 / 2
10 Nick Schulman New York, NY, US 723.000 AM 438 / 5
11 Christopher Brewer Eugene, OR, US 715.000 AM 439 / 1
12 Eli Elezra IL 700.000 AM 447 / 1
13 Jesse Klein PHILADELPHIA, PA, US 656.000 AM 438 / 4
14 Daniel Negreanu Toronto, ON, CA 655.000 AM 439 / 3
15 Roman Yitzhaki Tenafly, NJ, US 654.000 AM 447 / 2
16 Josh Arieh ALPHARETTA, GA, US 648.000 AM 430 / 2
17 Ryan Leng Las Vegas, NV, US 636.000 AM 448 / 6
18 Joao Vieira PT 624.000 AM 439 / 2
19 Ben Lamb Las Vegas, NV, US 535.000 AM 430 / 1
20 Bryce Yockey Los Angeles, CA, US 510.000 AM 429 / 2
21 Matt Glantz LAFAYETTE HILL, PA, US 440.000 AM 439 / 5
22 Anthony Zinno BOSTON, MA, US 415.000 AM 447 / 4
23 Robert Campbell Melbourne, AU 357.000 AM 448 / 3
24 Daniel Zack Princeton, NJ, US 345.000 AM 448 / 2
25 Dario Sammartino IT 335.000 AM 448 / 4
26 Felipe Ramos BR 329.000 AM 439 / 4
27 John Monnette PALMDALE, CA, US 318.000 AM 430 / 4
28 Mike Wattel CHANDLER, AZ, US 285.000 AM 448 / 1
29 Ben Yu LAS VEGAS, NV, US 240.000 AM 429 / 4
30 Randy Ohel Henderson, NV, US 220.000 AM 438 / 3
31 Cary Katz Las Vegas, NV, US 197.000 AM 430 / 3
32 Chad Eveslage Ramsey, IN, US 172.000 AM 430 / 6
33 Scott Seiver LAS VEGAS, NV, US 167.000 AM 439 / 6
34 Julien Martini Paris, , FR 156.000 AM 429 / 1
35 Dan Smith Las Vegas, NV, US 99.000 AM 429 / 6

 

Payouts:

Rang Name Nation Preisgeld
1     $954.020
2     $589.628
3     $404.243
4     $286.983
5     $211.235
6     $161.422
7     $128.256
8     $106.120
9     $91.595
10     $82.623

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments