WSOP Events weltmeister

WSOPE 2019: No Glory for Ivo Donev, Dash Dudley holt sein zweites Bracelet

0

Der Sieg beim € 500 + 50 Pot Limit Omaha 8-max Event # 2 der World Series of Poker Europe (WSOPE) im King’s Resort Rozvadov geht an Dash Dudley. Der Amerikaner holte sich sein zweites Bracelet, Denis Drobina belegte Rang 3, Ivo Donev wurde Fünfter.

Die sechs Spieler wurden von Denis Drobina ins Finale geführt. Allzu viel Spielraum war nicht und so gab es schon reichlich Action. Ivo Donev und Dash Dudley starteten schlecht und mussten Chips lassen. Chris Back dagegen konnte Boden gutmachen und duellierte sich mit Denis Drobina gleich um die Führung. Er sorgte auch für den ersten Seat open, als er mit am Flop anspielte und Oshri Lahmani mit all-in callte. Turn , River und Oshri war der erste, der gehen musste.

Während Dash Dudley wieder Chips machen konnte, sah es bei Ivo Donev nicht so gut aus. Er reraiste dann mit all-in und traf auf von Dash Dudley. Das Board und Ivo musste Platz 5 nehmen.

Dash Dudley, der sich im Sommer mit dem 10k PLO sein erstes Bracelet geholt hatte, konnte den Anschluss zu den Chipleadern finden und es sollte kurzzeitig ein Vierkampf werden. Dann aber fiel Ming Juen Teoh zurück und verabschiedete sich schließlich gegen Chris Back.

Auch Dash Dudley fiel wieder zurück, konnte dann aber gleich zwei Mal gegen Denis Drobina verdoppeln. Zunächst mit gegen am Board , dann mit gegen am Baord .

Damit war nun Denis der Shortstack und schließlich mit .9h: gegen von Chris Back all-in. Das Board und für Denis Drobina war auf Rang 3 für € 21.825 Feierabend.

Chris Back war nun im Heads-up gegen Dash Dudley, der doch schon einen deutlich Vorsprung hatte. Diesen baute Dash schnell aus und mit raiste Chris Back am Turn all-in. Dash callte mit , der River änderte nichts und damit konnte Dash Dudley über sein zweites Bracelet jubeln. Der Sieg war dieses Mal € 51.600 wert, Chris Back nahm für Rang 2 € 31.825 mit.

Live-Coverage: pokernews.com
Alle Infos: pokerroomkings.com

Event #2: € 550 PLO 8-max

Buy-in: € 500 + 50
Entries: 476
Preisgeld: € 226.100
Berichte: Tag 1ATag 1B – Tag 2  – Finale

 World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Alle Events und Sieger
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> World Series of Poker Europe 2019 Schedule
—> World Series of Poker Europe 2019 Livestreams (PokerGO)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com / pokerroomkings.com

  Buy-in € 500 +  € 50    
  Entries 270    
  Re-Entries 206    
  Total entries 476    
  Total prizepool € 226 100    
         
Pos. First name Last name Nationality Payout
1 Dash Daymon Dean Dudley United States € 51.600
2 Christopher Back Canada € 31.825
3 Denis Drobina Romania € 21.825
4 Ming Juen Teoh Ming Juen Malaysia € 15.225
5 Ivo Donev Austria € 10.900
6 Oshri Lahmani Israel € 7.850
7 Yan Shing Tsang China € 5.800
8 Naor Slobodskoy Israel € 4.365
9 Sebastian Helmut Obermeier Germany € 3.355
10 Alfredo Vega Meister Spain € 3.355
11 Marius Alexandru Gicovanu Romania € 2.625
12 Muhamet Perati Italy € 2.625
13 Sebastian Pauli Germany € 2.100
14 Irena Macesovic Lithuania € 2.100
15 Yehuda Cohen Israel € 1.858
16 Anthony Zinno United States € 1.715
17 Leonid Yanovski Israel € 1.715
18 Shaun Kristopher Deeb United States € 1.705
19 Kasparas Klezys Lithuania € 1.445
20 Dotan Zibin Israel € 1.445
21 Ivano Giacobbi Italy € 1.445
22 Marcel Brunner Switzerland € 1.445
23 Sebastian Langrock Germany € 1.445
24 Ming Hong Teoh Ming Hong Malaysia € 1.445
25 Maksim Pisarenko Russian Federation € 1.445
26 Juozas Bizokas Lithuania € 1.445
27 Shawn Ryan Stroke United States   € 1.200
28 Jonas Kronwitter Germany € 1.200
29 Vangelis Kaimakamis Greece € 1.200
30 Andrei Valentin Badulescu Romania € 1.200
31 Georgy Philippovich Russian Federation € 1.200
32 Dragos Trofimov Italy € 1.200
33 Markus Kuhnen Germany € 1.200
34 Kjetil Hag Tellefsen Norway € 1.200
35 Jeffrey Peter Madsen United States € 1.075
36 Aditya Pratap Singh India € 1.075
37 Stanislav Yourievich Parkhomenko Bulgaria € 1.075
38 Nitin Jain India € 1.075
39 Phillip Jerome Hellmuth Jr United States € 1.075
40 Thai Quang Ha United States € 1.075
41 Mihai Gabriel Niste Romania € 1.074
42 Aleksandar Nikolaev Nanchev Bulgaria € 918
43 Robert William James Cowen United Kingdom € 918
44 David Michael Baker United States € 918
45 Mindaugas Bimbiris Lithuania € 918
46 Igoris Kuklis Lithuania € 918
47 Gerogios Koliofotis Greece € 908
48 Siarhei Chudapal Belarus € 908
49 Yian Zeng China € 835
50 Jan Ryduchowski Germany € 835
51 Chris Ferguson United States € 835
52 Jeffrey Cormier Canada € 835
53 Andreas Dyll Germany € 835
54 Paul  Theobald Germany € 835
55 Phillip Hui United States € 835
56 Manig Loeser Germany € 835
57 Julio Jimenez Sanchez Spain € 787
58 Arunas Garunkstis Lithuania € 787
59 Egor Blinov Russian Federation € 787
60 Rok Lihtenvalner Slovenia € 787
61 Robert Michael Joseph Campbell Australia € 787
62 Micha Felner Israel € 787
63 Kan Ying China € 787
64 Netanel Amedi Israel € 787
65 Roland Israelashvili United States € 787
66 Robert Wirth Germany € 784
67 Daniel Negreanu United States € 784
68 Dmitrii Shevchenko Russian Federation € 784
69 Martin Staszko Czech Republic € 784
70 Ali Deniz Akok Germany € 784
71 Aaron Duczak Canada € 784

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT