Casino Baden Baden: Aidar Kulumbetov gewinnt Montagsturnier nach 4-Way-Deal

Im Casino Baden Baden stand am Montag, den 17. April, das obligate € 110 No Limit Hold’em Turnier auf dem Turnierplan. In dieser Woche hatten sich 21 Spieler eingefunden.

Wie in jeder Woche wurde mit 4.000 Chips gestartet und die Blinds stiegen alle 20 Minuten. Der Preispool betrug durch 21 Spieler am Start und 6 Second Chances € 2.595 und wurde auf 4 Spieler bezahlt.

Der Bubbleboy Jean-Marie Klotter erhielt noch € 100. Ein Deal brachte die Entscheidung um den Sieg. Zu viert wurden die Preisgelder geteilt. Aidar Kulumbetov holte sich mit € 650 den größten Anteil am Preisgeld.

Alle Informationen zu den Turnieren des Casino Baden Baden findet man hier. Über die Webseite kann man sich für alle Turniere auch online anmelden.

Platz Spieler Preisgeld Deal
1 Aidar Kulumbetov € 1055 € 650
2 Franko € 770 € 645
3 Gjon € 510 € 600
4 Daniel Hoffmann € 260 € 600

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments