Turnierergebnisse - Tschechien

King’s: Attila Havacs gewinnt das King’s Big Thursday Bounty

0

Das € 75 + 25 + 15 King’s Big Thursday lockte gestern, den 13. Februar, mit seiner € 10.000 Preisgeldgarantie ins King’s Resort Rozvadov. Mit 97 Entries blieb man knapp unter der Garantie, den Sieg holte sich Attila Havacs.

Gespielt wurde mit 20.000 Chips und 20 Minuten Levels, € 75 gingen in den Preispool, € 25 gab es für jeden, den man aus dem Turnier beförderte. 66 Teilnehmer kamen zusammen, weitere 31 Re-Entries langten knapp nicht, die € 10.000 Preisgeldgarantie zu knacken.

So wurden € 2.425 an Bounties ausbezahlt und € 7.075 auf 11 Plätze verteilt. Ein Bubble Deal (von jedem Platz € 10) brachte dann auch für Platz 12 noch ein Trostpflaster. Den Sieg für € 1.934 sicherte sich der Ungar Attila Havacs, als bester Deutscher belegte Alexander Hock Platz 3.

Heute startet die WPT Germany, die mit € 2.500.000 an garantierten Preisgeldern bis zum 23. Februar läuft. Alle Details und den kompletten Turnierplan gibt es unter pokerroomkings.com.

  Buy-in € 75 +  € 15      
  Entries 66      
  Re-Entries 31      
  Total entries 97      
  Total prizepool € 7 075      
           
Pos. First name Last name Nationality Payout Deal
1 Attila Havacs Hungary € 1.944 € 1.934
2 Zhong Chen Netherlands € 1.383 € 1.373
3 Alexander Hock Germany € 906 € 896
4 The Second Dwarf   Germany € 697 € 687
5 Martin Vaclavik Slovakia € 552 € 542
6 Thomas Riebesam Germany € 432 € 422
7 Sergey Shendrik Czech Republic € 340 € 330
8 Braz Borges Fagundes Junior Portugal € 265 € 255
9 Jean Karam France € 202 € 192
10 Wander   Switzerland € 177 € 167
11 Momcilo Vukovic Germany € 177 € 167
12 Philipe Hen Israel   € 110

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT