WSOP Events weltmeister

WSOP 2019 #41: Keiner vertritt die DACHs bei der Stud Championship

2

Früher hätte die Headline mit „Michael Keiner“ begonnen. Heute aber heißt „Keiner“ wirklich „Keiner“, denn die $10.000 Seven Card Stud Championship der 50. World Series of Poker (WSOP) muss bislang ohne deutschsprachige Beteiligung auskommen.

Die Late Reg bleibt bis zum Start von Tag 2 offen und so bleibt auch noch die Hoffnung, dass vielleicht doch einer der DACHs noch sein Glück versucht. An Tag 1 war aber keiner dabei, dafür aber umso mehr Big Names – Eli Elezra, Max Pescatori, Daniel Negreanu, Michael und Robert Mizrachi, Jeff Lisandro, Brian Hastings, Nick Schulman, Shaun Deeb, Scott Clements und einige mehr.

Das Spiel mit den sieben Karten wird gerne bei den Mixed Games eingebaut, aber nur Limit Stud findet immer weniger Anhänger. 88 Teilnehmer waren es 2017, 83 Teilnehmer waren es letztes Jahr und jetzt stehen 78 Spieler zu Buche. Der ein oder andere wird sicher noch die Late Reg zu Tag 2 nutzen, aber den großen Ansturm wird es nicht geben.

Dass die Pace beim Seven Card Stud langsam ist, weiß man und so waren nach zehn 60 Minuten Levels immerhin auch noch 36 Spieler übrig. Scott Seiver konnte sich dabei mit 329.500 Chips die Führung sichern, dahinter liegen Scott Clements und Greg Mueller, die beide dieses Jahr schon ein Bracelet geholt haben. Auch Michael Mizrachi und Eli Elzra sind mit dabei.

Event #41: $10,000 Seven Card Stud

Buy-in: $10.000
Entries: 78 (late reg möglich)
Preisgeld: tba

Verbliebene Spieler: 36
Avg. Stack: 130.180
Blinds: tba

World Series of Poker Links:

—> WSOP 2019 – Infos, Daten & Fakten
—> World Series of Poker 2019 Schedule
—> Poker in Las Vegas (Sommer 2019 Schedule)
Weitere Informationen gibt es auf: WSOP.com

Die Chip Counts:

RANK PLAYER CITY / STATE / COUNTRY CHIP COUNT ROOM / TABLE / SEAT
1 Scott Seiver LAS VEGAS, NV, US 329.500 Amazon / 427 / 3
2 Scott Clements Mount Vernon, WA, US 290.000 Amazon / 418 / 4
3 Greg Mueller VANCOUVER, BC, CA 263.000 Amazon / 418 / 1
4 Michael McKenna Long Beach, CA, US 245.500 Amazon / 426 / 6
5 Michael Mizrachi Hollywood, FL, US 234.000 Amazon / 417 / 8
6 Tom Koral SKOKIE, IL, US 222.500 Amazon / 417 / 4
7 Bryce Yockey Los Angeles, CA, US 204.000 Amazon / 425 / 3
8 Andrew Kelsall TAMPA, FL, US 202.000 Amazon / 418 / 5
9 Max Pescatori MILAN, IT 195.500 Amazon / 417 / 3
10 Paul Mangine Bethpage, NY, US 190.000 Amazon / 427 / 4
11 Frank Kassela Chicago , IL, US 159.000 Amazon / 417 / 5
12 Eli Elezra Henderson, NV, US 156.000 Amazon / 417 / 2
13 Daniel Negreanu TORONTO, ON, CA 154.000 Amazon / 426 / 5
14 Matt Grapenthien CHICAGO, IL, US 143.500 Amazon / 426 / 7
15 Chris Tryba Evergreen, CO, US 140.500 Amazon / 425 / 4
16 Yueqi Zhu Benxi, CN 138.000 Amazon / 425 / 2
17 Matthew Gonzales San Ramon, CA, US 132.000 Amazon / 427 / 1
18 David Singer LAS VEGAS, NV, US 131.000 Amazon / 418 / 8
19 Ray Dehkharghani LEAWOOD, KS, US 116.000 Amazon / 419 / 1
20 Alan Dvorkis HENDERSON, NV, US 112.000 Amazon / 426 / 8
21 Paul Volpe WEST CHESTER, PA, US 96.500 Amazon / 427 / 7
22 David „ODB“ Baker Sahuarita, AZ, US 81.000 Amazon / 418 / 3
23 Josh Arieh ALPHARETTA, GA, US 80.000 Amazon / 419 / 6
24 Vladimir Shchemelev St Petersburg, RU 79.000 Amazon / 427 / 8
25 Katherine Fleck FORT MYERS, FL, US 75.000 Amazon / 426 / 1
26 David Moskowitz SUNSET BEACH, CA, US 74.000 Amazon / 427 / 6
27 Calvin Anderson Las Vegas, NV, US 71.000 Amazon / 419 / 3
28 Marco Johnson WALNUT CREEK, CA, US 66.500 Amazon / 426 / 2
29 Mikhail Semin MOSCOW, , RU 66.500 Amazon / 425 / 5
30 Ryan Miller Langhorne, PA, US 49.500 Amazon / 425 / 6
31 Frankie O’Dell Denver, CO, US 47.500 Amazon / 419 / 7
32 Carol Fuchs LOS ANGELES, CA, US 44.500 Amazon / 426 / 3
33 Benny Glaser Southampton, GB 38.000 Amazon / 425 / 8
34 David Wesson GRANBURY, TX, US 28.500 Amazon / 418 / 7
35 Todd Ivens Chicago, IL, US 21.000 Amazon / 419 / 5
36 James Obst Melbourne, AU 10.000 Amazon / 417 / 1

2 KOMMENTARE

  1. Generell Frage ich mich, wo denn laut ,,Aussage von hendonmob,, die besten der besten deutschen sind…..obv doch nur nötig 30-50 Spieler Felder zu schlagen um dahin zu kommen, wo die Highroller jetzt sind.

    1
    4

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT