News

Casinos Austria Poker Tour zu Gast im Casino Innsbruck

In Österreich jagt ein Poker Event das nächste. Von 3. bis 10. Mai 2009 findet die nächste Station der Casinos Austria Poker Tour (CAPT) im Casino Innsbruck statt. Eine Woche Pokeraction vom Feinsten erwartet die Spieler, Highlight ist natürlich wieder das € 2.000 No Limit Hold’em Main Event.

Erst eine Woche ist es her, dass Thomas Hofmann bei der CAPT Salzburg den ersten Main Event Sieg für die Schweiz geholt hat. Nach dem Erfolg durch den Österreichers Bernhard Perner in Seefeld und dem Sieg durch Toni Judet in Bregenz haben nun in Innsbruck die Deutschen wieder eine Chance, den ersten CAPT Erfolg in diesem Jahr einzufahren. Bei den Side Events klappt es ja immer recht gut, aber der richtig große CAPT-Sieg für Deutschland fehlt dieses Jahr noch.

Von 3. bis 10. Mai ist für jeden Spielergeschmack wieder etwas dabei. Eröffnet wird mit einem € 200 No Limit Hold’em Rebuy-Turnier, gefolgt von einem € 300 No Limit Hold’em Freezeout und einem € 500 No Limit Hold’em Freezeout. Der Mittwoch ist wie bei jeder CAPT wieder für das Super Satellite reserviert, das als € 200 Rebuy-Turnier gespielt wird.

Spannend wird es ab Donnerstag, den 7. Mai. Denn da beginnt das € 1.000 No Limit Hold’em Freezeout, zu dem bereits viele bekannte Spieler antreten werden. Am Freitag gibt es ein € 200 Pot Limit Omaha Event, das mit unlimited Rebuys und einem Add-on gespielt wird.

Das Wochenende steht dann nicht im Zeichen des Muttertags, sondern des € 2.000 No Limit Hold’em Main Events. Gespielt wird wie immer über zwei Tage, das Finale wird erst am Sonntag, den 10. Mai, ausgetragen.

Zum Abschluss startet natürlich auch um 15 Uhr ein € 100 Super-Satellite für die CAPT Velden im Juli.

Viele bekannte Spieler sind mittlerweile zu richtigen CAPT-Fans geworden. Michael Keiner formulierte es in Salzburg so „Da fühlt man sich wie Zuhause“. Damit ist er nicht alleine und viele Spieler haben schon fix ihr Kommen zugesagt. Außerdem werden beim Main Event wieder einige Qualifikanten von win2day mit dabei sein. Zuletzt wurden auf der österreichischen Online Poker Plattform 13 Tickets für die CAPT Salzburg ausgespielt und auch für Innsbruck laufen die Qualifikationen bereits auf Hochtouren. Für alle Nicht-Österreicher der Hinweis, dass auf Sunpoker ebenfalls Satellites für die CAPT angeboten werden.

Gespielt werden die Turniere im Casineum, der Cashgame-Bereich liegt im eigentlichen Casinobereich. Das Team von Pokermanager Heimo Wartner ist auf jeden Fall bestens für den Spieleransturm gerüstet und freut sich auf eine ereignisreichte Turnierwoche. Pokerfirma.de wird natürlich bei der CAPT Innsbruck wieder vor Ort sein und live von der kompletten Turnierwoche berichten.

03.Mai 14:00 No Limit Hold’em unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
04.Mai 18:30 No Limit Hold’em Freezeout € 300
05.Mai 18:30 No Limit Hold’em Freezeout € 500
06.Mai 18:30 Super-Satellite unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
07.Mai 14:00 No Limit Hold’em Freezeout € 1.000
08.Mai 14:00 Pot Limit Omaha unlimited Rebuys + 1 Add-on € 200
09.Mai 14:00 CAPT Innsbruck Freezeout € 2.000
10.Mai 14:00 CAPT Innsbruck Finale
10.Mai 15:00 Super-Satellite CAPT Velden € 100

0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments