GGPoker: Ole Schemion gewinnt das High Rollers Super Million$

Einen deutschsprachigen Dreifacherfolg gab es gestern, den 20. Oktober, im Finale beim $10.300 High Rollers Super Million$ auf GGPoker. Ole Schemion siegte vor MrGambol und Matthias Eibinger.

Matthias Eibinger hatte vor MrGambol die letzten neun Spieler ins Finale geführt, Ole Schemion startete von Rang 7 aus. Lange Zeit hielt Matthias die Führung, aber auch Ole Schemion erwischte einen guten Finaltag und arbeitete sich kontinuierlich nach oben. Zu viert am Tisch war es nur noch Stephen Chidwick, der den Dreifach-Erfolg unter österreichischer Fahne verhindern hätte können. Als er dann aber mit all-in schob, entschied sich MrGambol mit ebenfalls zum All-in, das Board brachte noch die für MrGambol und damit Platz 4 für Chidwick. Zu dritt am Tisch ging es dann einige Zeit, auch die Führung wechselte. Matthias Eibinger fiel zurück und verabschiedete sich schließlich mit Pocket 6s gegen von Ole Schemion, weil das Board brachte. Als Chipleader startete MrGambol ins Heads-up gegen Ole Schemion, am Ende aber war es Ole, der sich mit den Kings gegen die Pocket 5s von MrGambol alle Chips sicherte und damit über die Siegprämie von $317.740 jubeln konnte.

Das Finale im Replay:

Einen guten Tag – allerdings ohne Sieg – hatte auch Thomas Mühlöcker. Beim $840 High Rollers Marathon musste er sich nur adan88 geschlagen geben, Platz 2 bescherte ihm $18.704. Beim $1.050 High Rollers Main Event cashte er ebenfalls, Platz 6 sorgte für einen weiteren $5.667 Zahltag. Der Sieg für $22.751 ging dabei an Joao Vieira. Beim $5.250 Blade Mulligan waren bei 23 Entries nur drei Plätze bezahlt, Thomas holte den Min-Cash für $18.564, Artur Martirosian setzte sich im Heads-up gegen L Levinskas durch und kassierte $60.087. Auch Pascal Hartmann konnte beim $525 High Rollers Fast ins Heads-up spielen, Francois Billard holte sich aber den Sieg und Pascal musste sich mit $4.284 begnügen. Rainer Kempe holte beim $525 Supersonic Bounty Platz 3 für $2.881 inkl. $625 Bounties.

Einen österreichischen Sieg gab es bei den Dailies, nämlich beim $50 Daily Special. Gottem Alan setzte sich im 741 Entries starken Feld durch und kassierte $5.791 Preisgeld.

Auch kommenden Sonntag sind wieder die Million$ Turniere angesagt, die Flights laufen bereits. Meldet Euch jetzt bei GGPoker mit dem Bonuscode „PF2020“ an, holt Euch $100 kostenlose Tickets oder 100 %  Einzahlungsbonus bis maximal $600! Für Deutschland gibt es eine eigene .de App!

Die wichtigsten Ergebnisse vom 20. Oktober:


1 Kommentar
Inline Feedbacks
View all comments
Volkschuljunge
1 Monat zuvor

Ole gewinnt, da dreht sich doch einer im Grab um, oder?