Jessi does Vegas

Jessi does Vegas

In knapp einem Monat beginnt die World Series of Poker (WSOP) und erstmals wird auch win2day Testimonial Jessica Teusl den Bracelets nachjagen. Bis zum Start der WSOP werden wir Euch alles Wissenwerte rund um die Weltmeisterschaft und Las Vegas präsentieren.

Jedes Jahr ist WSOP und jedes Jahr ist für viele Spieler zum ersten Mal WSOP. Obwohl Jessi drei Ladies EM Titel von 2017 bis 2019 gewonnen hat, ist sie noch gar nicht so lange in der Pokerwelt und ihr erster geplanter WSOP Trip 2020 wurde durch Corona ausgebremst. Dieses Jahr ist es aber soweit und zum ersten Mal macht sie sich auf Braceletjagd. Im Fokus steht dabei das Ladies Event, aber selbstverständlich darf es auch jedes andere Bracelet sein.

Bevor es jedoch nach Las Vegas geht, gibt es zahlreiche Dinge zu beachten und in Erfahrung zu bringen. Da die WSOP dieses Jahr erstmals im Bally’s & Paris direkt am Strip stattfindet, ist es auch für alle anderen Spieler ein erstes Mal mit durchaus noch vielen Unbekannten. Das Rio war 15 Jahre lang das Zuhause der WSOP und viele kannten jeden Winkel, wussten alle Tipps und Tricks rund um die Location. Mit dem neuen Austragungsort müssen sich viele auch wieder neu orientieren.

Bis zum Start der WSOP präsentieren wir Euch hier auf Pokerfirma gemeinsam mit Jessi und Damian Nigro von the-rounder.net, der auch wieder für Pokerfirma in Las Vegas vor Ort sein wird, Wissenswertes und Hilfreiches rund um das größte Pokerfestival der Welt.

(c) win2day / Damian Nigro

3 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Mitschi
17 Tage zuvor

Macht mal bitte einen Bericht wie man sich vorher schon registrieren kann als First Timer in Las Vegas. Da man von Deutschland aus keine Caesars Rewards Karte bekommt bzw. nicht beantragen kann und somit BravoPoker nicht nutzen kann…
Da nicht jeder Unsummen von Geld in der Tasche bzw. Gepäck mit rumtragen will 😉 ( Zoll etc. )

Wäre mal sehr interessant, vllt kann auch jemand aus der Community hilfreiche Tipps geben.

Gerd
17 Tage zuvor
Reply to  Mitschi

Du kannst jeden Players Club aus Europa aus registrieren. Egal ob MGM Rewards oder Caesars Rewards. Dass du die Plastikkarte dazu erst am Reward Desk dann ausgefolgt kriegst, heißt ja nicht, dass du nicht den Account online nicht schon erstellen kannst. Auch die Bravo Poker App kannst du jederzeit auf dein Handy laden, egal ob du in den USA bist oder in Europa.

Mitschi
17 Tage zuvor
Reply to  Gerd

Schreib mich mal über Facebook bitte an, wenn du mir evtl ein wenig dabei helfen könntest bzw. ne kurze Erklärung wäre ne super Sache 👍✌️

Besten Dank
„Mit Schi“ auf Facebook