PokerstarsDe

Thursday Thrill: Sieg für Ognyan Dimov

0

Ognyan „cocojamb0“ Dimov holte sich das Thursday Thrill-Turnier auf PokerStars. Mit nilsef und Hoelle1 saßen auch zwei DACH-Spieler am Final Table.

© PokerStars

204 Spieler legten die $1.050 Buy-In auf den Tisch. Damit ging es um jeweils $102.000 an Bounties und $102.000 an Preisgeldern. 26 Spieler wurden ausbezahlt, Simon „C. Darwin2“ Mattsson (25./$1.237,50 + $750) war einer der Ersten im Geld.

Manuel „fellatiado“ Ruivo (23./$1.237,50 + $1.375), Chris „ImDaNuts“ Oliver (17./$1.530,59 + $1.000), Johan „busto_soon“ van Til (16./$1.530,59 + $750) und Frank „roo_400“ Billard (11./$1.893,09 + $2.093,75) landeten im Geld.

Aus den Reihen der deutschsprachigen Poker-Community holten hdjgkfkgsdl (20./$1.237,50 + $625; Foto), ARTSchGamble (15./$1.530,59 + $3.187,50), 12dürma89 (13./$1.893,09 + $1.125) und WushuTM (12./$1.893,09 + $250) einen Cash. Hoelle1 (9./$2.341,46 + $2.406,25) und nilsef (8./$3.059,65 + $3.437,50) schafften es sogar bis an den Final Table.

Ebenfalls am Final Table saßen David „davaman“ Lopez (6./$5.224,48 + $3.500), Peter „twirlpro“ Turmezey (5./$6.826,99 + $3.265,63) und Sam „SamSquid“ Grafton (4./$8.921,03 + $6.859,38). Im Heads-Up setzte sich Ognyan „cocojamb0“ Dimov ($19.905,61 + $27.781,24) gegen Dominykas „Mikensonas“ Mikolaitis (2./$15.233,05 + $6.218,75) durch.

Bei den Side Events gab es dann noch einen Sieg für die DACH-Gemeinde. Im $530 Daily 500 setzte sich Cooler Sack gegen den Brasilianer Bruno „great dant“ Volkmann ($13.038,66) durch und kassierte $16.934,97.

Thursday Thrill

Buy-in: $500 + $500 + $50
Teilnehmer: 204
Preispool: $102.000
Bounties: $102.000

1: cocojamb0 (Bulgaria), $19.905,61
2: Mikensonas (Lithuania), $15.233,05
3: Storimos (Poland), $11.657,38
4: SamSquid (United Kingdom), $8.921,03
5: twirlpro (Hungary), $6.826,99
6: davaman (Mexico), $5.224,48
7: clouwinski (Belgium), $3.998,13
8: nilsef (Germany), $3.059,65
9: Hoelle1 (Austria), $2.341,46

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT