News

Online Poker: PokerStars ändert Zoom in Italien

0

Ohne Ankündigung wurden auf PokerStars.IT die Zoom-Tische von 6-Max auf 5-Max umgestellt. Da der italienische Poker Room gerne als Testmarkt verwendet wird, könnte die Neuerung auch global umgesetzt werden.

Es ist bei Weitem keine drastische Änderung. Dennoch waren die Spieler recht erstaunt, als die Zoom-Tische einen Platz weniger boten. Seit Montag der vergangenen Woche wird Zoom auf PokerStars.IT nur noch in der 5-Max Variante angeboten.

Ein offizielles Statement gibt nicht. Es wird vermutet, dass Liquiditätsprobleme den Ausschlag gaben. Auf NL50 fehlten ab und zu Spieler, um das Zoom-Format zu starten.

Die Nachricht könnte jedoch auch für die globale Poker-Community interessant sein. PokerStars nutzt immer wieder die kleinen Märkte, um Features zu testen. Die Seat Me-Funktion, welche die Platzwahl abschafft, wurde zuerst in Spanien und danach in Italien getestet.

Italien wurde dann auch zum Testmarkt für die Einschränkung des Tischlimits. Seit Mitte Juli können Italiener nur sechs Cash Game Tische gleichzeitig spielen. Sowohl Seat Me als auch das Table Cap sollen noch bis Ende dieses Jahres auf COM- und EU-Client Einzug halten.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT