Partypoker

Pablo Brito Silva ist der erste Irish Open Online Sieger

€ 462.099 holte sich Pablo Brito Silva beim ersten € 1.100 Irish Open Online Main Event auf partypoker ab, nachdem er sich im Heads-up gegen Andras Nemeth durchsetzte. Bester Deutscher wurde Jakob Miegel auf Rang 36.

Mit noch 51 der 2.945 Entries war es gestern, den 12. April, ins Finale gegangen. Jakob Miegel, Florian Löhnert und Nisad Muratovic waren die letzten deutschsprachigen Vertreter im Feld. Nisad musste sich dann bereits mit Rang 47 für € 7.156 verabschieden, nicht viel später war dann aber auch für die anderen beiden Schluss. Auf Rang 37 erwischte es Florian Löhnert, gleich danach ging Jakob Miegel mit Rang 36, die beiden erhielten je € 8.010 Preisgeld.

Joao Ferreira verpasste mit Rang 11 den Final Table, an dem Parker Talbot, Tom Middleton, der anfängliche Chipleader Sihao Zahng, Andras Nemeth und auch Pablo Brito Silva, Sieger der partypoker Millions South America im Februar, Platz nahmen. Am Ende war es der Brasilianer, der sich behaupten konnte und so für den Sieg € 462.099 kassierte. Andras Nemeth tröstete sich mit € 325.422 für Platz 2.

Übersicht:
Tag 1A / Tag 1B / Tag 1C / Tag 1D/2 / Finale

Livesteam im Replay:
LIVE Irish Open Online MAIN EVENT coverage! 8pm CET von partypokerTV auf www.twitch.tv ansehen

Drei Side Events standen gestern auch noch auf dem Programm. Beim € 1.050 PLO Event # 20 sorgten 147 Entries dafür, dass statt der garantierten € 50.000 gleich € 147.000 im Pot landeten. Keiner der DACHs schaffte es an den Final Table, Fabian Brandes landete auf Rang 12 (€ 3.263). Den Sieg für € 33.795 sicherte sich Andreas Torbergsen.

Das Liam Flood Memorial gehört zu den Irish Open, wie früher Liam Flood zu den Irish Open gehörte. Auch bei diesem € 265 NLH Turnier wurde die € 50.000 Preisgeldgarantie deutlich übertroffen, 448 Entries generierten einen Preispool von € 112.000. Auch hier konnten die DACHs aber nicht um den Sieg mitreden. Der Niederländer Michiel Brummelhuis konnte sich den Sieg für € 17.482 nach einem 3-Way Deal sichern.

Außerdem gab es noch das € 162 NLH Deepstack, zu dem sich 529 Enties einfanden. € 79.350 landeten im Pot, den Sieg für € 14.791 holte sich Christopher Johnson.

Heute gibt es zum Abschluss noch das nachgeholte Event # 19, ein € 1.050 No Limit Hold’em. € 100.000 sind hier als Preisgeld garantiert, es gibt auch zwei Satellites. Alle Turniere sind im Client von partypoker unter „Irish Open“ zu finden.

 


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments