Header_PSSchool

PCA 2019: Corkett, Teh und Segel fliegen auf die Bahamas

0

Jaime Staples, Liv Boeree und Igor Kurganov haben ihre Platinum Pass-Pakete vergeben. Mila Monroe und Thomas Lang gingen leider leer aus.

PCA 2019: Corkett, Teh und Segel fliegen auf die BahamasAm Wochenende gab es das Next Great Poker Brain-Finale. Zehn Spieler hatten sich durch vier Quizrunden gekämpft, darunter auch Thomas Lang aus Bonn. Am Ende hat es nicht ganz gereicht.

Die beiden $30.000 Packages zur PokerStars Players NL Hold’em Championship (PSPC) schnappten sich Natalie Teh und David Corkett. Der 44-Jährige Brite spielt professionell Poker und war bereits im vergangenen Jahr für das Main Event auf den Bahamas.

Teh lebt eigentlich in Kuala Lumpur, legt jedoch derzeit ihren Fokus auf Reisen und Poker. Eigentlich ist die 28-Jährige an den Cash Game-Tischen zuhause, doch seit rund einem Jahr widmet sie sich auch den Turnieren.

Vergangene Nacht annoncierte auch Jaime Staples den Gewinner der „My Ultimate Sweat“-Aktion. Es gab 149 Bewerber und viele von ihnen leisteten erstaunliche Dinge. Zu den sechs Finalisten gehörte auch Mila Monroe aus Deutschland. Allerdings wird Nikhil Segel auf die Bahamas fliegen.

Die waren nicht die letzten Packages, die es zu gewinnen gibt. Auf PokerStars School gibt es beispielsweise am kommenden Sonntag das große Platinum Pass Freeroll. Wer mitspielen möchte, kann sich noch ein Ticket sichern.

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT