PokerStarsLive

PCA Side Events: Katja Thater verpasst das Spade

Ein Bracelet hat sie zu Hause, aber in letzter Zeit ist es in Sachen Poker sehr ruhig um Katja Thater geworden. Beim PokerStars Caribbean Adventure ist sie mit dabei und hat sich schließlich auch beim $1k Seven Card Stud Hi-Low eingekauft. Im Heads-up unterlag sie Donald McCalmont und musste sich mit Rang 2 begnügen.

Nur selten sieht man Katja Thater noch an den Pokertischen, da muss schon mehr als ein attraktives Turnier angeboten werden, um die Grand Dame des deutschen Pokerns anzulocken. Das $1k Seven Card Stud Hi-Low Event # 88 war eines nach Katjas Geschmack. Insgesamt nahmen 30 Spieler teil, die $29.100 wurden auf die ersten fünf Plätze verteilt. Während sich Todd Brunson mit dem Min-Cash begnügen musste, kämpfte Katja um die Siegesprämie von $10.780. Die holte sich dann aber doch Donald McCalmont, für Katja blieb ein $7.420 Trostpflaster.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Donald McCalmont USA $10.780
2 Katja Thater Germany $7.420
3 Jean-Philippe Piquette Canada $4.720
4 Adam Roberts USA $3.420
5 Todd Brunson USA $2.760

Min-Cashes gab es für Knut Karnapp und Christian Stratmeyer beim $1k NLH Sinle Re-Entry. Hier traten 75 Spieler an, vier Re-Entries kamen noch mit dazu und so lagen $76.630 im Pot. Für die Ränge 10 und 11 gab es $1.920 und genau diese beiden Plätze gab es für die letzten beiden Deutschen in diesem Turnier. Der Sieg und $21.070 gingen an Joao Vieira.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Joao Vieira Portugal $21.070
2 Chaves Horacio Paraguay $14.980
3 Martin Pineiro Argentina $9.800
4 Diogo Cardoso Portugal $7.540
5 Alexander Gambino USA $5.980
6 Dorian Rios Pavon Venezuela $4.680
7 Maxim Panyak Russia $3.680
8 Kinson Cheung USA $2.880
9 Ramiro Petrone Argentina $2.180
10 Knut Karnapp Germany $1.920
11 Christian Stratmeyer Germany $1.920

Ebenfalls nur einen Min-Cash gab es beim $5k NLH 8-max für Martin Finger. 54 Spieler sorgten mit zehn Re-Entries für einen Preispool von $310.400, die ersten neun Plätze wurden bezahlt. Das Feld war dem Buy-In entsprechend prominent besetzt. Martin Finger landete auf Rang 9 für $9.000, während sich am Ende Talal Shakerchi gegen Chris Hunichen durchsetzte und dafür mit $90.800 belohnt wurde.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Talal Shakerchi United Kingdom $90.800
2 Chris Hunichen USA $65.180
3 Charlie Carrel United Kingdom $42.360
4 Adam David Benowitz USA $31.980
5 Dani Stern USA $24.840
6 Ankush Mandavia USA $19.240
7 Ivan Luca Argentina $15.200
8 Connor Drinan USA $11.800
9 Martin Finger Germany $9.000

Das Treppchen verpasste Andre Schneider beim $600 NLH Double Stack Event # 92. 102 Spieler hatten hier teilgenommen, $53.040 lagen im Pot, die ersten 13 Plätze wurden bezahlt. Sven Lucha verpasste den Final Table, an dem Christian Enz und Andre Schneider Platz nahmen. Für Christian kam das Aus auf Rang 7, Andre landete auf Rang 4 für $5.060. Der Sieg ging an Jean Leblond.

POS NAME COUNTRY PRIZE
1 Jean Leblond Canada $14.100
2 Patrick Blye Canada $9.780
3 Benjamin Yogel USA $6.480
4 Andre Schneider Germany $5.060
5 Mark Weisser USA $4.080
6 Sean Loring USA $3.180
7 Christian Enz Switzerland $2.520
8 Brian Oshust Canada $1.960
9 Joelle Guarino USA $1.480
10 Luigi Pignataro Italy $1.140
11 Sven Michael Lucha Germany $1.140
12 Antonino Venneri Italy $1.060
13 Gisle Kolmannskog Norway $1.060

Alle Side Event Ergebnisse findet Ihr unter pokerstarsblog.com.


7 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
?❓?
6 Jahre zuvor

Vor paar tagen gab es die Meldung wenn man fünfzig auf 888 Einzahlt mit Bonus Snow888 gibt’s nen Ticket wo zehn Plätze garantiert sind. Eingezahlt mit Code und bei mir ist nen Ticket dazu gekommen für ein all in Gift tournament. Was soll ich mit dem Käse?

?❓?
6 Jahre zuvor

All in Gift bla is auch nur bis 16.1. Gültig . Die promo von hier versprach ein Ticket für ein Turnier am 17.1.. Am 17.1. Ist auch kein Turnier zu finden mit zehn garantierten Plätzen. Könnt ihr mir bissl Licht ins dunkel bringen!

?❓?
6 Jahre zuvor

Eine weitere kostengünstige Möglichkeit, am Turnier teilzunehmen, ist eine $50 Einzahlung auf 888poker mit dem Bonus Code „SNOW888“. Dann erhält man nämlich ein Ticket für ein weiters Freeroll am 17. Januar, bei dem gleich zehn $1.700 Packages ausgespielt werden. Der Text war bei euch im Artikel. Da ging ich von aus das ich bei fünfzig Einzahlung ein Ticket für den 17.1. Bekomme. So wars nun nicht

?❓?
6 Jahre zuvor

Ihr habt ein Deal mit 888 der nun nicht eingehalten wurde. Meine fünfzig euro liegen dort und ich bekam nicht das wie von euch promotet. Find ich nicht wichtig. Aber ziemlich ? ?

?❓?
6 Jahre zuvor

Mit den Artikel hat es nix zu tun und ich entschuldige mich das ich diesen für mein Anliegen ausgesucht habe und verspreche das es garantiert wieder vorkommt. Tragisch sehr tragisch ?

?❓?
6 Jahre zuvor

Wahrscheinlich mein Fehler. Bin schnellere Abwicklung gewohnt. Beide 888 kann die Bonus Gutschrift bis 72h Stunden dauern. Vielleicht hab ich ja den Bonus dann am 18.1.. Trotzdem ne gute Nacht dem Team hier