PokerfloorBerlin

Triple A Series Berlin: Die X-Mas Edition

0

Sehnsüchtig wurde der Schedule für das vierte Triple A Event der Spielbank Berlin in diesem Jahr schon erwartet. Jetzt ist der Turnierplan da und natürlich gibt es auch beim letzten Stopp wieder ein € 333 Main Event mit einer € 100.000 Preispool Garantie.

Von 3. bis 9. Dezember findet der letzte Triple A Stopp in diesem Jahr statt und bringt wenig Überraschungen, dafür aber viel Altbewährtes mit. Eröffnet wird am 3. Dezember mit dem € 10.000 GTD Deep & Fast Side Event #1, das Buy-In beträgt hier € 100 + 10. Am Dienstag und Mittwoch gibt es die beiden obligaten Satellites, ehe dann am Donnerstag, den 6. Dezember, das Main Event gestartet wird.

40.000 Chips, 45 Minuten Levels, zwei Starttage und die mögliche Late Reg bis zum Start von Tag 2 sind die erprobten Konditionen, im Pot liegen wieder garantierte € 100.000.

Das € 909 + 90 High Roller Event mit € 50.000 GTD im Pot darf natürlich auch nicht fehlen. Als drittes Side Event gibt es zum Abschluss am 9. Dezember ein € 100 + 10 Deep & Fast Bounty mit € 5.000 GTD.

Der Turnierplan der Triple A hat aber vor allem auch schon viel WPTDeepstacks dabei. Wie wir Euch vor kurzem angekündigt haben, kommt die WPTDeepstacks von 9. bis 14. Januar nach Berlin und deshalb gibt es auch bei der X-Mas Edition der Triple A etwas zu gewinnen. So gibt es für die ersten drei beim Main Event je ein € 1.200 Ticket, der Sieger des High Roller Events erhält ebenfalls ein Ticket. Die Tickets werden von der Spielbank gesponsert und sind zusätzlich zum Preispool.

Auch gibt es die ersten Satellites für das Spektakel im Januar, am 5. und 8. Dezember warten je fünf € 1.200 Tickets.

Alle Details findet Ihr unter spielbank-berlin.de.

 

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT