WSOP Events weltmeister

WSOP: Die Poker Hall of Fame Kandidaten 2022 stehen fest

Am 10. Juli wird das neue Mitglied der Poker Hall of Fame vorgestellt. Heute gab die WSOP die zehn Kandidaten bekannt.

Letztes Jahr wurde Eli Elezra als 60. Mitglied in der PHoF aufgenommen und natürlich kann sich auch dieses Jahr die Kandidatenliste sehen lassen:

  • Josh Arieh
  • Layne Flack
  • Bertrand “ElkY” Grospellier
  • Kathy Liebert
  • Mike Matusow
  • Lon McEachern & Norman Chad
  • Michael Mizrachi
  • Brian Rast
  • Matt Savage
  • Isai Scheinberg

Sieben Kandidaten waren bereits nominiert, drei sind neu – der vierfache Braceletgewinner Josh Arieh, Kathy Liebert und Brian Rast. Letztes Jahr wurden Bertrand „ElkY“ Grospellier, Layne Flack und Michael Mizrachi zum ersten Mal nominiert und sind auch dieses Jahr wieder auf der Liste.

Die Bekanntgabe, wer es in die PHoF schafft, erfolgt im Rahmen des Final Tables des Main Events am 10. Juli. Alle lebenden Mitglieder der PHoF sind zum $1.979 NLH Event eingeladen, jeder hat eine Bounty auf seinem Kopf in der Höhe des Jahres, in dem er in der PHoF aufgenommen wurde. Letztes Jahr holte sich Ole Schemion das Event und $172.499 Preisgeld.

Alles rund um die PHof Fame gibt es auf den Seiten der WSOP.


0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments